Men: Tourismusverband Erzgebirge
A A+ A++ Die Erlebnisheimat

Musikfest Erzgebirge vom 09. - 18. September 2016

Das Musikfest Erzgebirge schlägt im September im Wortsinne neue „WEGE“ ein. In den vierzehn Konzerten des vierten Festivaljahrgangs bringt es einige der herausragendsten Künstlerpersönlichkeiten unserer Tage ins Erzgebirge. Das gefeierte britische Vocalensemble „voces8“ wird ebenso zu Gast sein wie das aufsteigende Pariser Ensemble Diderot. Ein Höhepunkt des Musikfestes: das Konzert der Wiener Sängerknaben. Und es sind auch alte Bekannte des Festivals wie die Ausnahme-Sängerin Dorothee Mields, der Dresdner Kammerchor oder der Bariton Tobias Berndt dabei. Neue Pfade beschreitet der Festivaldramaturg Dr. Oliver Geisler dieses Jahr bei den Konzertorten: Ein altes Stadtbad wird neu entdeckt, die Zinnkammern Pöhla und die Saigerhütte in Olbernhau zum Klingen gebracht. Musikalische Experimente wie das „Nachtklang“-Konzertformat und ein musikalisches „Live-Hörspiel“ von Heinz-Rudolf Kunze runden das Programm ab.

Der Auftakt zum Musikfest Erzgebirge gestaltet sich aktiv: im Rahmen der Wanderwoche „echt Erzgebirge“ können sich Musikliebhaber bereits am 28. Mai auf einer Wanderung rund um den Spiegelwald mit Kurzkonzerten in drei erzgebirgischen Dorfkirchen auf das Musikfest einstimmen.

Foto: Nadja Zwiener beim Nachtklang im Lokschuppen Schwarzenberg

öffnenErzgebirge aktuell

Partner

  • Erzgebirgssparkasse
  • Freiberger Pils
  • Enviam
  • vms
  • Lauterbacher Tropfen
  • Richter Fleischwaren
  • Erzgebirge.org
  • Erzgebirge.de
  • Wirtschaft im Erzgebirge
  • Annaberger Backwaren
  • Modellbahnland Erzgebirge
  • Landesgartenschau Oelsnitz