Men: Tourismusverband Erzgebirge
A A+ A++ Die Erlebnisheimat

Schloss Augustusburg

Weithin sichtbar erhebt sich das Jagd- und Lustschloss auf einem 516 m hohen Quarzporphyrkegel über dem Zschopautal. Auch nach über 400 Jahren hat dieses monumentale Bauwerk nichts von seiner Ausstrahlung eingebüßt. Trotz einer wechselvollen Geschichte und manch baulicher Veränderung in den vergangenen Jahrhunderten stellt es seit Jahrzehnten ein überaus beliebtes Familienausflugsziel dar. Die grundlegend neu gestaltete Dauerausstellung im Südflügel des Küchenhauses zeigt auf einer Fläche von mehr als 1000 m2 175 hochkarätige Exponate. Die aufwendige multimediale Gestaltung sowie die einmaligen historischen Filmpräsentationen sind kennzeichnend für die europaweit einmalige Ausstellung.

Öffnungszeiten

täglich geöffnet
April - Oktober
9.30 - 18.00 Uhr
November - März 10.00 - 17.00 Uhr (außer 24.12.)
letzter Einlass 30 Minuten vor Schließung

Preise

Motorradmuseum: Erw. 6,00 EUR / Erm. 5,00 EUR / Familie 16,00 EUR
Bikerticket (inkl. Schloss Wildeck): Erw. 7,50 EUR
Sonderausstellung: Erw. 8,00 EUR / Erm. 6,00 EUR / Familie 21,00 EUR
Schlossmuseum: Erw. 6,00 EUR / Erm. 5,00 EUR / Familie 16,00 EUR
Kombiticket (ohne Sonderausstellung): Erw. 12,00 EUR / Erm. 10,00 EUR / 30,00 EUR
Schlossticket (inkl. Sonderausstellung): Erw. 18,00 EUR / Erm. 14,00 EUR / Familie 48,00 EUR
Kerker: Erw. 2,00 EUR / Erm. 1,50 EUR / Familie 5,00 €

zurück zur Übersicht

öffnenErzgebirge aktuell

Partner

  • Erzgebirgssparkasse
  • Freiberger Pils
  • Enviam
  • vms
  • Richter Fleischwaren
  • Richter Fleischwaren
  • Erzgebirge.org
  • Erzgebirge.de
  • Wirtschaft im Erzgebirge
  • Annaberger Backwaren
  • Modellbahnland Erzgebirge
  • Landesgartenschau Oelsnitz