Men: Tourismusverband Erzgebirge
A A+ A++ Die Erlebnisheimat

Radtour mit Eisenbahnromantik

3-tägige-Etappenrundtour auf den Spuren historischer Kleinbahnen im Erzgebirge.

Radtour mit Eisenbahnromantik
Foto: TMGS

Gesamtlänge 120 km/ Tägliche Etappenlänge ca. 40 km

Diese Radtour startet unweit von Chemnitz am Fuße des Erzgebirges und führt Sie durch einzigartige Landschaft bis hinauf zum Erzgebirgskamm. Die besondere Thematik diese Tour ist von den vielfältigen Zeitzeugen des ehemaligen Kleinbahnnetzes im Erzgebirge geprägt. Entlang stillgelegte Eisenbahntrassen führt die Tour durch das idyllische Pöhlathal bei Annaberg und das reizvolle Preßnitztal. Im Preßnitztal ist die ehemaligen Kleinbahnenanlagen, liebevoll restauriert, immer noch in Betrieb. Eine Fahrt mit dieser Museumsbahn ist immer wieder ein besonderes Erlebnis (Fahrradmitnahme möglich)
Lassen Sie sich schließlich noch im Modellbahnland Erzgebirge, der größten Spur 1-Anlage Europas mit 25 Zügen in originalgetreuer Modellbahnlandschaft des oberen Erzgebirges, verzaubern.

Leistungen

  • 3 x Übernachtungen mit Halbpension
  • 3 x Lunchpaket bzw. Picknickservice
  • 3 x Gepäcktransport
  • Leistungspaket Individuell
  • Besuch Modellbahnland Erzgebirge
  • Auf Wunsch Infos zu An-/ Abreise mit DB 

Hier können Sie unter Angabe der Pauschale im Kontaktfeld unverbindlich anfragen: Anfrageformular

Buchbarkeit

Mai bis Oktober: Die Radtour kann für Gruppen auch zu individuellen Terminen gebucht werden

Preise

239 Euro p.P. im DZ

 

Kategorie: Hotels, Gasthöfe und Pensionen (2-3 Sterne) Einzelzimmerzuschlag: 30.- Euro

zurück zur Übersicht

öffnenErzgebirge aktuell

Partner

  • Erzgebirgssparkasse
  • Freiberger Pils
  • Enviam
  • vms
  • Richter Fleischwaren
  • Richter Fleischwaren
  • Erzgebirge.org
  • Erzgebirge.de
  • Wirtschaft im Erzgebirge
  • Annaberger Backwaren
  • Modellbahnland Erzgebirge
  • Landesgartenschau Oelsnitz