Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Erzgebirgsmuseum mit Silberbergwerk Im Gößner

Im Jahre 1887 wurde das "Museum erzgebirgischer Alterthümer" eröffnet und 1905 in "Erzgebirgsmuseum" umbenannt. Die Sammlung umfasst Sachzeugen und Dokumente aus der Geschichte der Stadt Annaberg-Buchholz und des oberen Erzgebirges. Die Ausstellung widmet sich dem Bergbau, der sakralen Kunst im Spätmittelalter, dem alten Handwerk der Zinngießer, Töpfer und Posamentierer und zeigt Klöppelspitzen, Schnitzereien und historische Waffen. Auch die Darstellung bürgerlicher und bäuerlicher Lebenskultur findet Beachtung.

Seit August 2014 ist der neugestaltete Teil der Dauerausstellung zu Barbara Uthmann zugänglich. Unter dem Titel "Barbara Uthmann - eine Annabergerin schreibt Geschichte" vermittelt die Ausstellung Einblicke in das Leben und Wirken dieser bedeutenden Montanunternehmerin.

Im Hof des Museums ist der Eingang zum Silberbergwerk "Im Gößner" - eine einmalige Möglichkeit, einen Einblick in den ergiebigen Silberbergbau unter der Annaberger Altstadt um 1500 zu bekommen.

Opening hours

täglich 10.00 - 17.00 Uhr

Bergwerksführungen: 
Montag - Freitag         12.00 Uhr / 15.00 Uhr
Samstag / Sonntag     11.00 Uhr / 12.30 Uhr / 14.00 Uhr / 15.30 Uhr

Schließtage:
24. Dezember  & 31. Dezember

Prices

Museum
Erwachsene     3,50 EUR
Ermäßigt          2,00 EUR

Bergwerk
Erwachsene     5,00 EUR
Ermäßigt          3,00 EUR

Museum und Bergwerk
Erwachsene     7,50 EUR
Ermäßigt          4,00 EUR

 

 

Contact

GRoße Kirchgasse 16 • 09456 Annaberg-Buchholz

+49 (0) 3733 23497
erzgebirgsmuseum@annaberg-buchholz.dehttp://www.annaberg-buchholz.de/erzgebirgsmuseum

You can find more information here

to the details

Presented with kind support from:
Stadt Annaberg-Buchholz

Stadt Annaberg-Buchholz

Author: Victoria Kalbitz

Be inspired and remember this page for your visit in the Ore Mountains.

You bookmarked this page!

To manage your wish list or view pages again, go to the travel planner.