Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Besucherbergwerk Zinnkammer Pöhla

Einzigartig sind die Eindrücke, die die Besichtigung der großen Zinnkammern hinterlassen.

Einzigartig sind die Eindrücke, die die Besichtigung der großen Zinnkammern hinterlassen. Mit einer Länge von ca. 45 m, einer Höhe von ca. 12 m und der Breite von ca. 10 m sind diese Kammern ein beredtes Zeugnis für das fachmännische Können der Wismutbergleute der Grube Pöhla. Wir fahren 3000 m mit der Grubenbahn zur Lagerstätte Hämmerlein. Im Querschlag 2 zeigen wir Ihnen die Geheimnisse des Wismutbergbaus u. a.: Bohrarbeiten von Hand und mit Bohrwagen, Ladearbeiten mit Bagger, Bohr- und Zündschema im Horizontalvortrieb, Firstenstoßbau mit Befahrung des Abbaublocks, Streckenausbau Dauer der Führung: 2,5 Stunden inkl. Einfahrt, Temperatur unter Tage: ganzjährig 14 °C

Öffnungszeiten

Führungen täglich 10.00 und 14.00 Uhr

Kontakt

Luchsbachtal 19 • 08340 Schwarzenberg

+49 3774 81078 • +49 (0) 3774 81079
info@zinnkammern.dehttp://www.zinnkammern.de

Mehr Informationen finden Sie hier

zu den Details

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.