Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Durch Feld und Flur um den Krähenhügel (Raschau-Markersbach)

Markierung: weiß-gelb-weiß, weiß-grün-weiß, blau E3

Details zur ausgewählten Route

Schwierigkeit mittel
Strecke 7,0 km
Dauer 1:59 h
Aufstieg 142 m
Abstieg 141 m

Wegpunkte

Raschau-Markersbach

Landpension Wandersruh ...

Unsere Pension ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge durch unser Erzgebirge. Herzlich willkommen sind alle Gäste ob...
Start am Haus des Gastes "Kaiserhof", 08352 Markersbach, Annaberger Str. 80
Ziel Haus de Gastes "Kaiserhof"

Wegbeschreibung

Vom Haus des Gastes "Kaiserhof" im OT Markersbach beginnt unsere Wandertour auf dem landschaftlich sehr schön gelegenen Rundweg die Ortstraße abwärts (Ortsmarkierung). Dann geht es rechts weiter auf die Dorfstraße. Nach ca. 40 m ist ein Abstecher rechterhand zum Viadukt möglich. Die Eisenbahnbrücke aus dem Jahre 1888 (auch Streichholzbrücke genannt) ist das wohl beliebteste Fotomotiv unseres Ortes.  Weiter geht es dann die Dorfstraße abwärts. Bei der Wegmarkierung (gelb) rechts Richtung "Emmlerweg" verlässt die Tour die Dorfstraße (gelb) und folgt wieder rechts der Wegemarkierung (grün). An einem weiteren Wegekreuz - Emmler geht es rechts abbiegend auf dem E3 zurück zum Ortsteil Markersbach. Hier überqueren Sie nun die B 101 und gehen erst links ca. 80 m, dann rechts haltend durch die Bergsiedlung und abwärts zum Ziel.

Details

Kondition
Schwierigkeit
Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
April , Mai , Juni , Juli , August , September , Oktober
Höhe
618 m
482 m

Eigenschaften

Einkehrmöglichkeit
Rundtour

Mehr Informationen finden Sie hier

zu den Details

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

 

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.