Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

St. Annenkirche Annaberg-Buchholz

Größte spätgotische Hallenkirche Sachsens

Die St. Annenkirche, erbaut 1499 - 1525, ist eine der bedeutendsten spätgotischen Hallenkirchen Deutschlands. Der prachtvolle Innenraum birgt in sich wertvolle Kunstschätze, die besichtigt werden können - die Kanzel von dem Bildhauer Franz Maidburg, der sogenannte Annaberger Bergaltar von Hans Hesse, der Taufstein und die "Schöne Tür" von Hans Witten. Zum kirchlichen Gemeindeleben der St. Annenkirche gehört ein anspruchsvolles und vielfältiges Angebot an Kirchenmusik. Dem Klang der unlängst restaurierten Walcker-Orgel aus dem Jahre 1884 mit ihren über 4000 Pfeifen und 65 Registern zu lauschen, stellt dabei einen besonderen Höhepunkt dar.

Otevírací doba

Neděle
  • 12:00 - 17:00
Pondělí
  • 10:00 - 17:00
Úterý
  • 10:00 - 17:00
Středa
  • 10:00 - 17:00
Čtvrtek
  • 10:00 - 17:00
Pátek
  • 10:00 - 17:00
Sobota
  • 10:00 - 17:00

Januar – März

Montag – Samstag 11.00 – 16.00 Uhr

Sonntag 12.00 – 16.00 Uhr

April – Dezember

Montag – Samstag 10.00 – 17.00 Uhr

Sonntag 12.00 – 17.00 Uhr

 

Bitte informieren Sie sich über veränderte Öffnungszeiten direkt auf der Internetseite der St. Annenkirche!

 

Führungen:

Montag – Samstag 10/11/14/15 Uhr

Sonntag 12/14/15  Uhr

oder jederzeit auf Anfrage

Ceny

Führungsgebühren:

Erwachsene: 4,00 €
Schüler: 2,00 €
Familie: 8,00 €

Weitere Informationen finden Sie hier!

 

Kontakt

Große Kirchgasse 21 • 09456 Annaberg-Buchholz

+49 (0) 3733 25990
info@annenkirche.dehttp://www.annenkirche.de

Více informací naleznete zde

k detailům

Prezentováno s laskavou podporou:
Stadt Annaberg-Buchholz

Stadt Annaberg-Buchholz

Nechte se inspirovat a nezapomeňte si tuto stránku pro vaši návštěvu v Krušných horách.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.