Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Von Annaberg-Buchholz zur Perle des Erzgebirges nach Schwarzenberg

Schöne Aussichtsreiche Tour mit kurzen Anstiegen und wenig Straßenanteil.


Podrobnosti o vybrané trase

Difficulty medium
Length 22,8 km
Duration 2:13 h
Ascent 377 m
Descent 551 m

Trasové body

i
Foto: Anke Eichler, Touristinfo Schloss Schlettau
Schlettau

Touristinformation Schlettau ...

Die Touristinformation befindet sich im Schloss Schlettau. Hier erhalten Sie zahlreiche Informationen...
i
Foto: Dirk Rückschloss (BUR),
Annaberg-Buchholz

Technisches Museum "Frohnauer...

 

 

i
Foto: Grit Buschmann, Schloss Schlettau, Olaf Martin
Schlettau

Schloss Schlettau ...

Ein zauberhaftes Schloss für die ganze Familie!
Annaberg-Buchholz

Tourist-Information...

Wir sind wieder für euch da und öffnen die Tourist-Information und den Museumsshop täglich von 10:00 bis...

i
Foto: BUR Werbeagentur,
Annaberg-Buchholz

Bergkirche St. Marien...

Einzige Bergkirche Sachsens
i
Foto: BUR Werbung GmbH
Schwarzenberg

Schwarzenberg ...

Schloss Schwarzenberg, das sich heute gemeinsam mit der St. Georgenkirche den Besuchern weithin sichtbar...
Start Markt, Annaberg-Buchholz
Destination Bahnhof, Schwarzenberg

Directions

Die Tour startet am Markt Annaberg-Buchholz. Die Route führt quer durch die Altstadt vorbei an der St. Annenkirche, Manufaktur der Träume und Markt. Am Frohnauer Hammer vorbei, mit voll funktionsfähigem Hammerwerk des 17. Jahrhunderts, führt die Strecke nach Schlettau. Am Schloss vorbei geht die Tour entlang der Strecke der Erzgebirgischen Aussichtsbahn weiter nach Scheibenberg. Von Weitem sind die einzigartigen Basaltsäulen „Orgelpfeifen“ und der Aussichtsturm zu sehen. Über den Emmlerweg geniessen wir eine fantastische Panoramasicht auf die Tausender Keilberg (1.244 m), Fichtelberg (1.215 m) und Auersberg (1.018 m), oder auch auf Raschau-Markersbach mit moderner und historischer Brücke sowie den Wasserspeicher „Oberbecken“ des Pumpspeicherwerkes Markersbach, bevor wir Schwarzenberg, die Perle des Erzgebirges, erreichen. Hier lohnt sich ein Besuch der Altstadt mit Schloss, Kirche und Brunnenanlage mit Meissner Glockenspiel.

Für die Rückfahrt empfehlen wir die Erzgebirgsbahn oder die Erzgebirgische Aussichtsbahn.

 

Podrobnosti

Zdatnost
Obtížnost
Zkusenosti
Venkov
Nejlepší sezóna
, , , , , ,
Height
672 m
417 m

vlastnost

Etappentour
aussichtsreich
Einkehrmöglichkeit
Von A nach B

Více informací naleznete zde

k detailům

Prezentováno s laskavou podporou:
Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Autor: Ronny Schwarz

Nechte se inspirovat a nezapomeňte si tuto stránku pro vaši návštěvu v Krušných horách.

Poznamenali jste si tuto stránku!

Ke správě vašeho seznamu poznamenání nebo k opětovnému prohlédnutí stránek, jděte na Plánovač cesty.