i
Foto by Rene Gäns •
Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

"8000er Blockline"

Entwicklung und Umsetzung eines neuartigen Mountainbikeangebotes

In den letzten Jahren sind einige attraktive MTB-Angebote im gesamten Erzgebirge entstanden. Als Leuchtturmangebot ist der "Stoneman Miriquidi" zu nennen. Bereits jetzt hat das Erzgebirge im Bereich MTB im Vergleich der Deutschen Mittelgebirge ein gewisses Alleinstellungsmerkmal. Mit dem neuen Projekt "8000er Blockline" soll nun ein weiteres Mountainbike-Highlight geschaffen werden, das die Region zwischen Seiffen und Altenberg (in der LEADER-Region Silbernes Erzgebirge) verbindet.

Zur touristischen Website

BLOCKLINE Logo

Blockline Logo Download

Ihre Angaben

Ordentliches Mitglied beim TVE?

Unterstützen das Projekt BLOCKLINE!

Einwilligungserklärung

AGB

Newsletter

Widerrufsbelehrung

Projektvorhaben "8000er Blockline Marketing und Kommunikation"

Der Tourismusverband Erzgebirge e.V. ( TVE) hat im Jahr 2018 die Grundlagen-Konzeption des geplanten neuen Mountainbikeangebotes „8000er Blockline“ erfolgreich umgesetzt. Die Anrainer-Kommunen werden nun in einem weiteren Teilprojekt die Umsetzung der Strecke realisieren (Beschilderung, Möblierung, etc.). Der TVE wird in einem dritten Teilprojekt alle relevanten Marketingaktivitäten zum neuen Angebot „8000er Blockline“ umsetzen.

Ausgangssituation
Die 8000er Blockline verbindet als Rundtour auf ca. 140km Länge in der Ortskulisse zwischen Seiffen und Altenberg 9 Kommunen. Als Zentraler Startort ist RechenbergBienenmühle OT Holzhau geplant. Durch den Rundtourcharakter ist ein Einstieg in die Strecke prinzipiell überall möglich. Um für die anvisierte Zielgruppe ansprechende Tagesetappen zu schaffen ist die zusätzliche Entwicklung von 3 Loops geplant. Die 8.000er Blockline ist die Abenteuerstrecke für sportliche Familien mit Kindern ab 8 Jahren. Sie bietet Bikern das freiheitliche Lebensgefühl expeditiver Sehnsuchtsorte, leicht erreichbar in Europa.

Definition der Zielgruppen
• Sportliche Familien mit Kindern ab 8 als Schwerpunkt
• Junge Aktive
• Alltags- und Tourenfahrer, Mountainbike-Neulinge und -Einsteiger

Innerhalb des Vorhabens schreibt der Tourismusverband Erzgebirge die folgenden Teilleistungen aus:

VI. Entwicklung und Produktion von Printprodukten

VI. Entwicklung und Produktion von Printprodukten

Entwicklung und Produktion von Flyern zur Streuung bei der genannten Zielgruppe

  • Das Konzept und das Corporate Design für den Flyer werden bei Auftragserteilung zur Verfügung gestellt und dienen als Richtlinie.
  • Die Auflage soll 60.000 Stück umfassen.
  • Der Auftrag umfasst Druckvorstufe, Druck, Lieferung (frei Haus) in Kartons A4-Format sowie final eine druckfähige/downloadfähige kostenfreie Datei, sodass ein unveränderter Nachdruck jederzeit möglich ist.
  • Der Flyer soll mehrsprachig produziert werden. (DE/EN/CZ) Der Vertrieb erfolgt bundesweit sowie in den angrenzenden Nachbarländern über Messen, Präsentationen sowie den verbandseigenen Prospektversand.
  • Das hochwertige Printprodukt soll die Sehnsucht nach Abenteuer und Erlebnissen im Erzgebirge wecken. Der Flyer soll Aufmerksamkeit erregen und Neugier wecken, das Produkt Blockline im Erzgebirge zu erfahren.  Eine ganz neue Art des Mountainbike-Abenteuers für die Familie soll dargestellt werden.  

Umfang:

  • Format: DIN lang (98 x 210 mm) – 12 Seiten – Wickelfalz- geschlossenes Endformat
  • Auflage: 30.000/40.000/60.000 Stück Inhalt dreisprachig!
  • Text: deutsch / englisch / tschechisch
  • Farbe: 4/4- fbg. (Skala + Mattlack)
  • Material: 90 g / qm Bilderdruck matt gestrichen (optional 100g)
  • Text / Layout
  • Druckvorstufe, Druck, Lieferung (frei Haus) verpackt in Kartons A4-Format

Inhalte:

  • Gestaltung Flyer (12-Seiten)
  • Gestaltung (nach Layout- Vorgabe des AG)
  • Bildbearbeitung / Druckdaten erstellen – Bildmaterial wird vom AG gestellt
  • Korrektur / Abstimmung
  • Druck, Verarbeitung, Lieferung frei Haus

wesentlicher Inhalt Flyer:

  • Titel zum Thema & emotionale Darstellung des Produktes Blockline
  • Schwerpunkt: Karte mit Tour-Verlauf und Highlights/ Markenkontaktpunkten
  • allgemeine Angaben zur Blockline
  • Angaben zum Starterpaket und Belohnungssystem
  • Kurzangaben der Logis-Partner
  • Buchbare Angebote

Inhalte des Angebots:

  • Erstellung eines Entwurfes mit Seitengestaltung / Satz je Seite
  • Bildbearbeitung / Druckdaten erstellen
  • Korrektur / Abstimmung
  • Text & Übersetzung (D / GB / CZ )
  • Druck und Verarbeitung
  • Lieferung frei Haus in beschrifteten Kartons
  • Ausweisung der Preise für die angegebenen Auflagenhöhen/ Sprachen
  • grafische Gestaltung auf Grundlage des CD-Handbuches der Blockline
  • Textvorlagen (D) und Bildmaterial werden zur Verfügung gestellt

Fristen:

Die Angebotsfrist endet mit dem 30.05.2020. Die Ausführung o.g. Auftrages soll bis 15.08.2020 abgeschlossen sein.

VII. Fahrzeugbeklebung

VII. Fahrzeugbeklebung

Fahrzeugvollverklebung eines Firmenfahrzeuges  entsprechend dem Corporate Design der Blockline (jung, frisch, auffallend, peppig, cool)

Fahrzeugtyp: VW Polo

Umfang:

  • Vollverklebung inkl. Fahrzeugdach
  • Heck- & Seitenscheiben mit Windowfolie
  • Material: PVC- und Weichmacherfreie Hochleistungsfolie bedruckt mit Latex-Ink und Schutzlaminat glänzend

Das Angebot ist abzugeben incl. Entwurf, Satz/Gestaltung, Bildbearbeitung, Änderungsdienst, Druckdatenaufbereitung Bildmaterial und Corporate Design stellt der Auftraggeber.

Fristen:

Die Angebotsfrist endet mit dem 30.05.2020. Die Ausführung o.g. Auftrages soll bis 15.08.2020 abgeschlossen sein.

VIII. Entwicklung und Produktion von Ausstattungselementen/ Ausstattung von Markenkontaktpunkten - Beachflags

VIII. Entwicklung und Produktion von Ausstattungselementen/ Ausstattung von Markenkontaktpunkten

Entwicklung und Produktion von Beachflags zur Nutzung vorwiegend im Außenbereich.

Die Beachflags sollten waschbar sein. Im Lieferumfang sollte eine Tasche inbegriffen sein.

Corporate Design, Bildmaterial und Inhalte werden vom Auftraggeber gestellt.

Umfang:

  • Art: Eckig („Blockline“)
  • 4-farbig Euroskala
  • Fahnenstoff (waschbar)
  • Stand-Platte (Fuß)
  • Design: Logo und Bild, ggf. Domain
  • Thematisch ansprechendes, emotionales Bild
  • Claim
  • Logo
  • Gestaltung gemäß Corporate Design- Handbuch Blockline

Im Preis sollte eine Tragetasche enthalten sein.

Maße:

  • Masthöhe = 350 cm
  • für Fahnengröße: = 80-85 cm x 265-300 cm (Breite x Höhe)
  • Stand-Platte min. 6 kg

Anzahl: 10/20/30 Stück bitte Preisstaffelung angeben.

Fristen:

Die Angebotsfrist endet mit dem 30.05.2020. Die Ausführung o.g. Auftrages soll bis 15.08.2020 abgeschlossen sein.

VIII. Entwicklung und Produktion von Ausstattungselementen/ Ausstattung von Markenkontaktpunkten - Leuchtdisplays

VIII. Entwicklung und Produktion von Ausstattungselementen/ Ausstattung von Markenkontaktpunkten

Entwicklung und Produktion von Leuchtdisplays bzw. Leuchtboxen/Leuchtwänden/Leuchtsäulen

Corporate Design, Bildmaterial und Inhalte werden vom Auftraggeber gestellt.

Umfang:

  • Größe: in etwa 100 x 200 cm
  • 4-farbig
  • Beleuchtung integriert
  • Stabiler Stand
  • Leichter Auf- und Abbau, Tragetasche oder Trolley zum verstauen/ Transport
  • Technische Möglichkeit, mehrere Elemente zu verbinden

    Design: Logo und Bild, ggf. Domain
  • Thematisch ansprechendes, emotionales Bild
  • Claim
  • Logo
  • Gestaltung gemäß Corporate Design- Handbuch Blockline

Bildmaterial und Inhalte werden vom Auftraggeber gestellt

Anzahl: 10/20/30 Stück Bitte Preisstaffelung angeben.

Fristen:

Die Angebotsfrist endet mit dem 30.05.2020.Die Ausführung o.g. Auftrages soll bis 15.08.2020 abgeschlossen sein.

VIII. Entwicklung und Produktion von Ausstattungselementen/ Ausstattung von Markenkontaktpunkten - mobiles Messesystem

VIII. Entwicklung und Produktion von Ausstattungselementen/ Ausstattung von Markenkontaktpunkten

Entwicklung und Produktion eines mobilen Messesystems.

Dazu gehört ein Counter mit Prospekthalter sowie eine Präsentationsfläche in Form von Expowänden (mit integrierter Beleuchtung) oder oben erwähnten Leuchtdisplays.

Corporate Design, Bildmaterial und Inhalte werden vom Auftraggeber gestellt. 

Umfang:

  • Messecounter mit integrierter Beleuchtung und Prospekthalterung
  • Messedisplay/ Bzw. Messewand mit integrierter Beleuchtung
  • Werkzeugloser Aufbau, wenige Bauteile, leichter Transport, inkl. Transportbox/ Tragetaschen

Design:

  • Thematisch ansprechendes, emotionales Bild (Natur, Mountainbike)
  • Claim
  • Logo
  • Gestaltung gemäß Corporate Design – Handbuch Blockline

Angebot umfasst Entwurf, Bildbearbeitung, individuelle Absprache, Änderungsdienst, Lieferung frei Haus

Anzahl: 1 Messesystem

Fristen:

Die Angebotsfrist endet mit dem 30.05.2020. Die Ausführung o.g. Auftrages soll bis 15.08.2020 abgeschlossen sein.

VIII. Entwicklung und Produktion von Ausstattungselementen/ Ausstattung von Markenkontaktpunkten - Ausstattungsgegenstände

VIII. Entwicklung und Produktion von Ausstattungselementen/ Ausstattung von Markenkontaktpunkten

Entwicklung und Produktion von Ausstattungsgegenständen der Markenkontaktpunkte wie Liegestühle oder Palettenmöbel o.ä.

Die Gegenstände sollen das Corporate Design der Blockline tragen und Aufmerksamkeit erregen.

Corporate Design, Bildmaterial und Inhalte werden vom Auftraggeber gestellt.

Umfang:

  • Ausstattungsgegenstände Outdoor (soll zur Rast einladen vor Hotels oder Gaststätten, Sehenswürdigkeiten etc.)
  • Aufmerksamkeitswirksam gestaltet
  • bequeme Sitzgelegenheiten
  • nicht schmutzempfindlich bzw. waschbar!

Design:

  • Thematisch ansprechendes, naturnahes Design (Natur, Mountainbike)
  • Logo
  • Gestaltung gemäß Corporate Design – Handbuch Blockline

Angebot umfasst Entwurf, individuelle Absprachen/ Vorschläge, Änderungsdienst, Lieferung frei Haus

Anzahl: Ausstattung für 10/20/30 Markenkontaktpunkte:

  • 40/80/120 Stück Sitzgelegenheiten (Bänke, Stühle, Liegestühle) und
  • 10/20/30 Stück Ablagemöglichkeiten (Tisch o.ä.)

Bitte Preisstaffelung angeben.

Fristen:

Die Angebotsfrist endet mit dem 30.05.2020.Die Ausführung o.g. Auftrages soll bis 15.08.2020 abgeschlossen sein.

Für Rückfragen zu den ausgeschriebenen Leistungen und Einreichung Ihrer Angebote richten Sie sich bitte ausschließlich schriftlich oder per E-Mail an:

Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Projektmanagement 8000er Blockline Marketing und Kommunikation
Frau Cheyenne Worotnik
Adam-Ries-Str. 16
09456 Annaberg-Buchholz
Fax: +49 3733-18800-20
Mail: ch.worotnik@erzgebirge-tourismus.de

Die fachliche Eignung für die Ausführung der angebotenen Leistungen sind durch die Angabe von Referenzen nachzuweisen. Die konkreten Abgabe- und Umsetzungsfristen sind in den einzelnen Leistungsbeschreibungen aufgeführt. Die Angebote sind auf die Teilleistungen aufgeschlüsselt und konkret zuordenbar abzugeben. Interessierte Firmen haben die Möglichkeit, Angebote nur für einzelne Teilleistungen abzugeben. 

Download Ausschreibung

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.