Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Winterwandern - Von Holzhau zum Teichhaus

Entdecken Sie verschneite Bergwiesen entlang der Freiberger Mulde auf dem Winterwanderweg von Holzhau zum Teichhaus.

Markierung: Muldenwanderweg (weiß-rot-weiß)

 


Podrobnosti o vybrané trase

Difficulty easy
Length 3,2 km
Duration 55 m
Ascent 75 m
Descent 33 m

Trasové body

Start Holzhau, Bahnhof
Destination Holzhau, Teichhaus

Directions

Das Tal der Oberen Freiberger Mulde zwischen Holzhau und Teichhaus ist komplett bewaldet. Mulde, Straße, Loipe und Wanderweg teilen sich zunächst die wenigen Meter zwischen den recht massiv aufragenden Höhenzügen und man wähnt sich in einem dunklen (Zauber)Wald. Doch so, wie sich das Tal Richtung Teichhaus öffnet, werden auch die umschließenden Höhen sanfter: verschneite Bergwiesen, schneebedeckte Äste und durch Schnee aufgeplusterte Sträucher lassen bei Sonnenschein eine Glitzerwelt entstehen, die duch das zarte gurgelnde geräusch des Muldewassers zum Träumen einlädt.

Podrobnosti

Zdatnost
Obtížnost
Zkusenosti
Venkov
Nejlepší sezóna
, , , , ,
Height
664 m
609 m

vlastnost

Einkehrmöglichkeit

Více informací naleznete zde

k detailům

Prezentováno s laskavou podporou:
Erlebnisheimat Erzgebirge

Erlebnisheimat Erzgebirge

Autor: Erlebnisheimat Erzgebirge

Nechte se inspirovat a nezapomeňte si tuto stránku pro vaši návštěvu v Krušných horách.

Poznamenali jste si tuto stránku!

Ke správě vašeho seznamu poznamenání nebo k opětovnému prohlédnutí stránek, jděte na Plánovač cesty.