Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Schmalspurbahn Weißeritztalbahn Freital-Hainsberg - Kurort Kipsdorf

Mit Volldampf ins Osterzgebirge: Die Weißeritztalbahn bringt Ihre Gäste täglich von Freital-Hainsberg bis in die Sommerfrische in den Kurort Kipsdorf.

Die dienstälteste Bimmelbahn Deutschlands bringt ihre Fahrgäste bis hinein ins Osterzgebirge. Täglich dampft sie von der ehemaligen Bergbaustadt Freital durch den romantischen Rabenauer Grund bis ins im Jahr 1218 erstmals urkundlich erwähnte Städtchen Dippoldiswalde und weiter in den Kurort Kipsdorf.

Mit der Weißeritztalbahn lernen Sie eine Bimmelbahn kennen, die in ihrer Heimat tief verwurzelt ist. Die Dampfbahn entführt Sie  auf eine nostalgische Reise inmitten von unberührter Natur. Eine Fahrt mit der Weißeritztalbahn hinterlässt bleibende Eindrücke mit Pfiff.

Pfiffige Veranstaltungsideen laden immer wieder aufs Neue zu einer Fahrt mit der Bimmelbahn an. Einen geschmackvollen Einstieg gewährt "Braumeisters Dampfzug".  Ganz traditionell geht es bei den Sonderfahrten zu Ostern, Himmelfahrt, Pfingsten und Nikolaus zu. Höhepunkt eines jeden Veranstaltungsjahres ist das Schmalspurbahn-Festival entlang der Weißeritztalbahn. An allen Stationen schaffen an diesem Wochenende Gemeinden und Vereine,  Verkehrsverbund Oberelbe und die Bimmelbahn selbst Erlebnispunkte.

 

Hier können Sie die ErzgebirgsCard erwerben.

Öffnungszeiten

täglich nach festem Fahrplan, jährlich im November Sperrpause

Weißeritztalbahn - Fahrplan

Preise

23,00 Euro/Erwachsener für die Hin- und Rückfahrt gesamte Strecke

15,00 Euro/Erwachsener für die Hin- und Rückfahrt Freital-Hainsberg - Dippoldiswalde

Eine Fahrradmitnahme im mitgeführten Packwagen ist möglich.

Familien- und Gruppenermäßigung 

Alle Preise im Überblick unter www.weisseritztalbahn.com/fahrplan-tarif/

 

ErzgebirgsCard

1 x freie Hin- und Rückfahrt

Anreise

Anreise nach Freital-Hainsberg

– aus dem Stadtzentrum Dresden durch den Plauenschen Grund in Richtung Freital folgen, Ausschilderung Weißeritztalbahn beachten  

– Autobahn A4 abbiegen auf A17 – Abfahrt 2 Dresden-Gorbitz auf B173 Kesseldorf/Freital folgen, weiter auf der Kesselsdorfer Straße nach Freital, dort Ausschilderung Weißeritztalbahn beachten   

– Ein Großparkplatz befindet sich direkt an der Dresdner Straße

 

Anreise nach Dippoldiswalde   

– aus dem Stadtzentrum Dresden der B170 nach Dippoldiswalde folgen, Ausschilderung Weißeritztalbahn beachten  

– Autobahn A4 abbiegen auf A17 – Abfahrt 3 Bannewitz/Dippoldiswalde/Prag auf B170 folgen, Ausschilderung Weißeritztalbahn beachten   

– Am Bahnhof stehen einige PKW-Stellplätze zur Verfügung.

Parken

P+R Parkplatz an der Dresdner Straße

Von

Kontakt

Dresdner Straße 280 • 01705 Freital

035207 8929-0 • 035207 8929-1
info@weisseritztalbahn.comhttp://www.weisseritztalbahn.com

Mehr Informationen finden Sie hier

zu den Details

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.