Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Rundwanderweg um die Uhrenstadt Glashütte

Eine Wanderung, die die Uhrenstadt Glashütte mit den verschiedensten Talblicken zeigt und sehr gut mit einem Besuch des Deutschen Uhrenmuseums Glashütte verbunden werden kann.


Details of the selected route

Difficulty hard
Length 13,4 km
Duration 4:45 h
Ascent 634 m
Descent 633 m
Start Bahnhof Glashütte
Destination Bahnhof Glashütte

Directions

Startpunkt ist der Bahnhof in Glashütte. Stadtaufwärts ist das sehenswerte Deutsche Uhrenmuseum zu erkennen. Es geht bergauf entlang des Cunnersdorfer Weges. Die Ruhlabank bietet die erste Verweilmöglichkeit und den Blick auf die Stadt. Weiter bergauf folgen die Aussichten Cunnersdorfer Linde und Kalkhöhe. Das nächste Ziel ist das Wittigkreuz, bevor der Weg zum Glashütter Folgenhang führt. Kurz bevor die Innenstadt erreicht wird, biegt der Wanderweg rechts ab. Über die Sonnenleite geht die Runde zu Kohls Ruhe. Nach Überquerung der Prießnitz geht es über den Eselssteig hinauf zu einem Abzweig, welcher zur Schüllermühle führt. Nach Querung der Müglitztalstraße bitte dem Wanderweg Richtung kleines Kohlbachtal folgen. Der Kohlsteig in Glashütte führt nun weiter zur Sternwarte. Eine Wanderhütte lädt zur Rast ein. Der weitere Weg zieht sich am Ochsenkopf vorbei, durch das Felsentor durch, wieder hinab nach Glashütte zur Dresdner Straße. Nach Überquerung dieser wandert man an der Brückenmühle vorüber. Der Weg führt bergauf an zwei wunderbaren Ausblicken, dem Pilz und der Bastei, vorbei, bevor man bergab wieder zum Cunnersdorfer Weg und zum Glashütter Bahnhof gelangt.

Details

Fitness
Experience
Countryside/Landscape
Best season
, , , , , , ,
Height
495 m
308 m

Features & Benefits

aussichtsreich
Einkehrmöglichkeit
Rundtour
Bergbahnauf-/-abstieg

You can find more information here

to the details

Presented with kind support from:
Erlebnisheimat Erzgebirge

Erlebnisheimat Erzgebirge

Author: Bianca Braun, Stadt Glashütte

Be inspired and remember this page for your visit in the Ore Mountains.

You bookmarked this page!

To manage your wish list or view pages again, go to the travel planner.