Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Heimat-Liederweg Geyer

gut markierte Tour in zwei Rundkursen mit Texten erzgebirgischer Liedermacher in regelmäßigen Abständen


Details of the selected route

Difficulty medium
Length 10,9 km
Duration 2:50 h
Ascent 137 m
Descent 137 m

Waypoints

i
Foto: Katja Klaus, Stadt Geyer,
Geyer

Holzbildhauerei Schnitzerei...

Holzbildhauerei & Schnitzerei Werkstatt mit Ausstellung, Verkaufsraum sowie Kreativangebote und Café in...
Geyer

Turmmuseum im Wachtturm ...

Heimatmuseum in 7 Etagen
Geyer

Schnitzerheim Geyer ...

Ausstellung mechanischer Weihnachts- und Heimatberge; Schnitzabende ...
i
Foto: Corinna Bergelt, Verein zur Entwicklung der Zwönitztal-Greifensteinregion e.V.
Geyer

Osterbrunnen in Geyer ...

Der Osterbrunnen in Geyer lädt zum Staunen ein, denn mit handwerklichem Geschick sind die Ostereier in...
i
Foto: Corinna Bergelt,
Geyer

Wasserfall Holzbruchbinge ...

Der Wasserfall als Relikt aus dem Altbergbau stellt ein ganzjähriges Wanderziel dar. Mit der Raststation...
i
Foto: Corinna Bergelt,
Geyer

Wassertretbecken ...

Wassertretbecken in romantischer Natur direkt am Wasserfall. Mit den umliegenden Sitzbänken bietet er...
i
Foto: Ellen Gerlach, Waldschänke Geyer
Geyer

Gaststätte & Pension...

Die Gaststätte und Pension bieten den idealen Ausgangspunkt für Ihren Urlaub im Erzgebirge. ...
i
Foto: Ellen Gerlach, Waldschänke Geyer
Geyer

Pension & Gaststätte...

Die Pension und Gaststätte bieten den idealen Ausgangspunkt für Ihren Urlaub im Erzgebirge. ...
Geyer

Gaststätte im Berggasthaus...

Gaststätte in einem traditionsreichen Gebäude mit erzgebirgischer Küche, gutbürgerlichen Speisen sowie...
Geyer

Pension im Berggasthaus...

Pure Entspannung im traditionsreichem Berggasthaus am Geyerschen Wald ...
Geyer

Ferienwohnung Erzgebirge ...

Unsere Ferienwohnung liegt direkt im Zentrum von Geyer. Direkt daneben befindet sich ein...

i
Foto: Ferienwohnung Haus Feig
Geyer

Ferienwohnung “Haus Feig” ...

Idealer Augangspunkt im oberen Teil der Berg- & Bingestadt Geyer für Erkundungen im gesamten Erzgebirge,...
Start Wanderparkplatz nach Ortsausgang, 09468 Geyer, Zwönitzer Straße
Destination Wanderparkplatz "Zwönitzer Straße"

Directions

Der Heimatliederweg im Geyerschen Wald eröffnet sangesfreudigen Wanderern herrliche Panoramen und stille Waldfluren. Auf 19 Granitblöcken sind Heimatlieder von Anton Günther, Stephan Dietrich u.a.  angebracht. Zwei farblich markierte Wanderstrecken von jeweils 5 km Länge laden Sie zum Wandern und Singen durch das herrliche Waldgebiet ein. Die Routen führen vorbei an stillen Waldteichen, alten Bergbaurelikten, Bergwerksruinen und Gedenksteinen. Lohnende Kammblicke erleben Sie auf den verschiedenen Wegen. Ruhe und Naturerlebnis sind garantiert. Sitzgruppen laden zur Rast ein.

Zu den Bergbaurelikten gehört u.a. die idyllisch gelegene Holzbruchbinge mit kleinem Wasserfall, der etwa 100m neben dem Wegverlauf liegt. Um das Naturerlebnis zu genießen, sollte man sich die Zeit nehmen und von der ausgewiesenen Route kurzzeitig abweichen: Auf Route 1 (rot) führt zu Beginn der Tour auf der linken Seite der Rollerskistrecke ein ausgeschilderter Weg mit Treppen ins Tal. Ein schöner Blick öffnet sich zum Wasserfall und weiter bergab erreicht man ein Wassertretbecken mit Rastplatz. Danach geht es wieder hinauf auf die Rollerskistrecke und die Tour 1 wird wie ausgeschildert fortgesetzt. Auf Route 2 (grün) erreicht man den Wasserfall fast am Ende der Tour. An der Liedertafel 19 biegt man nach links ab und erreicht nach einigen Metern den idyllischen Rastplatz und das Wassertretbecken. Nach Aufstieg einiger Stufe hat man einen schönen Blick auf den Wasserfall. Zurück ins Tal wird die Route 2 entlang der Hüttenteiche bis zum Parkplatz vollendet.

Details

Fitness
Experience
Countryside/Landscape
Best season
, , , , , , , , ,
Height
721 m
661 m

Features & Benefits

Einkehrmöglichkeit
kulturell / historisch
Rundtour
Geheimtipp

You can find more information here

to the details

Presented with kind support from:
Greifensteinregion

Greifensteinregion

Author: Katja Klaus, Stadt Geyer

Be inspired and remember this page for your visit in the Ore Mountains.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.