Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Schaubergwerk Herkules-Frisch-Glück

Glück Auf in Sachsens ältestem Schaubergwerk. 

Mit dem traditionellen Bergmannsgruß Glück Auf begrüßen wir Sie im ältesten Schaubergwerk Sachsens. Nach dem Einstieg über 250 Stufen empfängt Sie in 80 Meter Tiefe eine einzigartige Atmosphäre. Inmitten von zwei Marmorsälen und unterirdischen Seen vermittelt eine lehrreiche und unterhaltsame Führung eindrucksvoll Einblicke in die Bergbautätigkeit früherer Tage. Wer möchte, kann sich im Schaubergwerk Herkules-Frisch-Glück selbst einmal im Marmorabbau probieren. Doch auch für romantische Hochzeiten, Bergkonzerte und Mettenschichten bietet das Schaubergwerk mit der historischen Bergschmiede eine stimmungsvolle Kulisse.

 

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:

Dienstag - Sonntag

Führungen 13, 14 und 15 Uhr

 

Preise

Öffnungszeiten:

Dienstag - Sonntag

Führungen 13, 14 und 15 Uhr sowie nach Vereinbarung

 

Eintrittspreise:

Erwachsene 8,00 €

Kinder 4,00 €

 

 

Kontakt

Am Fürstenberg 6 • 08344 Grünhain-Beierfeld

03774-24252
schaubergwerk@beiefeld.dehttp://www.schaubergwerk-waschleithe.de

Mehr Informationen finden Sie hier

zu den Details

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Autor: Ronny Schwarz

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.