Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Das Welterbe mit Kinderaugen erleben

Was macht ein Wasserrad im Bergwerk? Warum sind manche Stollen so groß und andere klein und eng? Was hat die Mathematik mit dem Bergbau zu tun und woher kommt die blaue Farbe? Wer auf eine Reise durch unsere Welterberegion geht, wird die Antworten dazu finden und viele kleine und große Schätze entdecken.

i
Foto: MiBERZ,
Dippoldiswalde

MiBERZ – Museum für...

Das MiBERZ kommt mittelalterlichen Bergwerken auf die Spur. Es zeigt einzigartige Funde, die Einblick in...
i
Foto: Tourist-Information Mitarbeiter,
Altenberg

Bergbaumuseum Altenberg ...

Im Bergbaumuseum Altenberg entführen wir Sie in die harte und gefahrvolle, aber faszinierende...

i
Foto: Tourist-Information Mitarbeiter,
Altenberg ST Lauenstein

Osterzgebirgsmuseum Schloss...

Hoch über dem Müglitztal – das Kleinod sächsischer Renaissance-Architektur - Schloss Lauenstein. Das...
i
Foto: Anke Eichler, Stadt Freiberg
Freiberg

terra mineralia ...

Mit 3500 Mineralen, Edelsteinen und Meteoriten ist die terra mineralia, eine Dauerausstellung der TU...
i
Foto: Stadtverwaltung Schneeberg - J. Windisch
Schneeberg

Technisches Museum...

Vom Silber zum Kobaltblau: Ein 6 Meter großes Wasserrad setzt über die Pochwerkswelle die schweren...

Annaberg-Buchholz

St. Annenkirche...

Größte spätgotische Hallenkirche Sachsens
i
Foto: Adam Ries Museum,
Annaberg-Buchholz

Adam Ries Museum ...

... das macht nach Adam Ries ... !
i
Foto: Dirk Rückschloss (BUR),
Annaberg-Buchholz

Besucherbergwerk...

Auf Grundlage der aktuellen Sächsischen Corona-Schutzverordnung bleibt das Besucherbergwerk bis auf...

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.