Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Schloss Wildeck

Das Schloss Wildeck mit einer wechselvollen Geschichte bietet vom Aussichtsturm "Dicker Heinrich" einen herrlichen Rundblick über Zschopau und die Umgebung. 

Die erste urkundliche Erwähnung einer mittelalterlichen Befestigungsanlage stammte aus dem Jahre 1299, im Mittelpunkt dieser Anlage befindet sich der Bergfried Dicker Heinrich. In den Jahren 1545 bis 1547 wird auf Betreiben des Herzog Moritz, dem späteren Kurfürsten von Sachsen, die Burg zum Jagdschloss im Renaissancestil umgebaut. Nach einer wechselvollen Geschichte erstrahlt heute das Schloss Wildeck im neuen Glanz. Im Schloss befindet sich die Motorradausstellung MotorradTRäume, die sich mit der Geschichte des Motorradbaus in Zschopau befasst. Die Motorenwerke Zschopau mit den Marken DKW und MZ waren einst die größten der Welt. Die Maschinen waren nicht nur unverwüstlich sondern auch im Rennsport sehr erfolgreich.

 

 

Öffnungszeiten

Sonntag
  • 09:30 - 17:00
Montag
  • 10:00 - 17:00
Dienstag
  • 10:00 - 17:00
Mittwoch
  • 10:00 - 17:00
Donnerstag
  • 10:00 - 17:00
Freitag
  • 10:00 - 17:00
Samstag
  • 09:30 - 17:00

täglich 10.00 - 17.00 Uhr, Wochen- und Feiertags 9.30-17.00 Uhr, Schließtage 24.12., 25.12. u. 31.12.

Preise

Bergfried "Dicker Heinrich"

Erwachsene: 1,50 €

Kinder (7-18 Jahre) 0,75 €

 

Mineralienausstellung"Erzgewölbe"

Erwachsene: 1,50 €

Kinder (7-18 Jahre): 0,75 €

 

Motorradmuseum, Stadtgeschichte, Renaissanceräume 

Erwachsene: 3,50 €

Kinder (7-18 Jahre): 2,50 €

 

Sparkarte (Bergfried, Mineralienausstellung, Motorradmuseum, Stadtgeschichte, Renaissanceräume)

Erwachsene: 5,00 €

Kinder (7-18 Jahre): 3,00 €

 

Familienkarte

2 Erwachsene und mindestens 1 Kind: 10,00 €

 

Schlossführung(nach Vorbestellung: 03725 287-170)

Erwachsene: 8,00 €

Kinder (7-18 Jahre): 4,00 €

Kontakt

Schloss Wildeck 1 • 09405 Zschopau

+49 (0) 3725 287170
schloss@zschopau.dehttps://schloss-wildeck.de

Mehr Informationen finden Sie hier

zu den Details

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Autor: Ronny Schwarz

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.