Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

1.Europäisches Nussknackermuseum u.Technisches Museum "Alte Stuhlfabrik" Neuhausen

Das erste Nussknackermuseum Europas in Neuhausen wurde 1994 von der Familie Löschner gegründet. Derzeit sind 4400 verschiedene Nussknacker aus 30 Ländern ausgestellt. Die ältesten Stücke stammen aus dem 17. Jahrhundert. Attraktionen: Weltgrößter funktionstüchtiger Holznussknacker mit 10,10 m, kleinster funktionsfähiger Nussknacker mit 4,9 mm und 9 mm, Weltgrößte Spieldose Nussknackersuite (spielt zu jeder vollen Stunde von 10.00 bis 17.00 Uhr). Zum Museum gehört ein Fachgeschäft für original erzgebirgische Volkskunstartikel und ein Museumsshop, wo neben Souvenirs auch Getränke und kleine Snacks angeboten werden.

 

Hier können Sie die ErzgebirgsCard erwerben.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 09:00 bis 18:00 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag 09:00 bis 17:00 Uhr

Preise

Erwachsene: 4,00 EUR

Kinder: 1,50 EUR

 

ErzgebirgsCard:

freier Eintritt

Kontakt

Bahnhofstraße 20 • 09544 Neuhausen

+49 (0) 37361 4161
info@nussknackermuseum-neuhausen.dehttp://www.nussknackermuseum-neuhausen.de/

Mehr Informationen finden Sie hier

zu den Details

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.