Das Erzgebirge
Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Dampffahrbetrieb im Preßnitztal

Tradition, Brauchtum & Kultur

15.9., 10:05 Uhr–16.9., 17:45 Uhr

 Eine der schönsten Bahnstrecken im Erzgebirge ist die Preßnitztalbahn.

Seit 1892 führte sie von Wolkenstein nach Jöhstadt. Doch die Deutsche Reichsbahn stellte den Betrieb auf der Strecke ab 1984 schrittweise ein und entfernte bis 1989 die Gleise sowie fast alle Brücken!

Dann geschah das Wunder von Jöhstadt:

Eisenbahnfreunde - liebevoll „die Verrückten vom Preßnitztal“ genannt - bauten von 1990 bis 2000 ein Drittel der Strecke als Museumsbahn originalgetreu wieder auf.

Umgeben von prächtigen Blumenwiesen, dichten Fichtenwäldern und schroffen Felsen, passt sich die reizvolle Strecke in direkter Nachbarschaft der Flussläufe in die herrliche Landschaft ein. Wanderer, Spaziergänger und Radfahrer, die z. B. die alte Eisenbahntrasse von Wolkenstein bis Steinbach nutzen, können sich anschließend im Zug bei einer romantischen Bahnfahrt von ihren Anstrengungen erholen.

Wenn Sie möchten, geniesen Sie die Bahnfahrt doch einmal im gemütlichen Buffetwagen bei einem Kaffee, frisch gezapften Bier, einem Stück Kuchen, der typisch sächsischen Fettbemme oder Ähnlichem.

 

An jedem Wochenende vom 1.Mai bis 31.Oktober verkehren die Reisezüge aus liebevoll restaurierten Reisezugwagen der 1. bis 4. Klasse gezogen von einer Dampflok.

Meist ist es eine Maschine, der für die Preßnitztalbahn so typischen, Reihe IV-K.

Die Reisezüge, fahren im Zwei-Stundentakt beginnend um 10:05 Uhr ab Jöhstadt und in Gegenrichtung in Steinbach ab 11:00 Uhr. Letzte Fahrten 16:05 Uhr bzw. 17:00 Uhr.

Natürlich können Sie Ihre nostalgische Reise in die Vergangenheit auch an einer der sieben Unterwegsstationen beginnen.

Die Fahrkarten erhalten Sie in jedem Fall vom freundlichen Schaffner im Zug.

Am Pfinstwochenende (19.-21.Mai) sowie am 3.Oktober werden mindestens 2 Züge in kürzeren Abständen verkehren.

Alle Termine

  • 8.9., 10:05 Uhr–9.9., 17:45 Uhr
  • 15.9., 10:05 Uhr–16.9., 17:45 Uhr
  • 22.9., 10:05 Uhr–23.9., 17:45 Uhr
  • 29.9., 10:05 Uhr–30.9., 17:45 Uhr
  • 6.10., 10:05 Uhr–7.10., 17:45 Uhr
  • 13.10., 10:05 Uhr–14.10., 17:45 Uhr
  • 20.10., 10:05 Uhr–21.10., 17:45 Uhr
  • 27.10., 10:05 Uhr–28.10., 17:45 Uhr

Anmeldeinformationen

Reisen Sie in einer großen Gruppe (z.Bsp. ab 20 Personen) ist eine  Platzreservierung sinnvoll.

Auch wenn Sie gern im Buffetwagen platznehmen möchten um Kaffee, Kuchen, eine "Fettbemme" oder frisch gezapftes Pilsner während der Fahrt zu geniesen ist eine Reservierung möglich.

Preise

Preis ist gültig für ein Kind (6 - 14 Jahre) einfache Fahrt/halbe Strecke (z.Bsp. Steinbach - Schmalzgrube) (Erw.5,-€)

Einfache Fahrt Gesamtstrecke: Erw. 7,-€, Kind 5,-€

Hin- und Rückfahrt Gesamtstrecke: Erw. 12,-€, Kind 6,-€, Familie 25,-€ (2 Erw. & max.5 Kinder)

Tageskarte: Erw. 20,-€, Kind 10,-€

Gruppenermäßigung: auf Nachfrage ab 10 Personen

mit einer Erzgebirgscard: 2 freie Hin- und Rückfahrten + kostenfreie An- und Abreise mit allen Bussen und Bahnen des Verkehrsverbundes Mittelsachsen.

Kontakt

Am Bahnhof 78
09477 Jöhstadt


Webseite : http://www.pressnitztalbahn.de

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.