i
Foto by Wolfgang Thieme •
i
Foto by Bernd Maerz •
i
Foto/Wolfgang_Thieme •
Das Erzgebirge
Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Die Erlebnisheimat Erzgebirge

Ihre Reise ins Erzgebirge – Heimat fühlen, Urlaub genießen

Erkunden Sie die Erlebnisheimat Erzgebirge! Fühlen wie Zuhause, erleben wie auf Reisen: Das Erzgebirge steht wie keine zweite Mittelgebirgsregion für die Faszination Bergbau, für den Glanz von Weihnachten, für gelebtes Handwerk und die Kraft der Dampfeisenbahnen. Entdecken Sie es auf Rad und Wanderwegen, auf Mountainbike-Strecken, Skipisten und Langlaufloipen und in den Begegnungen mit den Erzgebirgern: Herzlichkeit und Frische, Offenheit und Heimatgefühl, Erfindungsreichtum und Bodenständigkeit – eine faszinierende Welt erwartet Sie. Ihr Urlaub im Erzgebirge – ein Besuch in der Erlebnisheimat.

! Aktuelle Informationen zum Corona-Virus !

Liebe Gäste, liebe Freunde der Erlebnisheimat Erzgebirge,

die rasante und sehr dynamische Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) hat immer größere Auswirkungen auf unseren Alltag. Oberstes Gebot ist die Verlangsamung der Ausbreitung des Virus und damit der Schutz der Gesundheit der gesamten Bevölkerung.

Der Freistaat Sachsen hat eine Allgemeinverfügung erlassen, die zum 19. März 2020 in Kraft getreten ist und viele Maßnahmen enthält, um die weitere Verbreitung des Virus einzudämmen. Diese gelten zunächst bis zum 20. April 2020. Veranstaltungen sind abgesagt, öffentliche Einrichtungen, Geschäfte, Museen, Kinos, Restaurants, Bars und Kneipen geschlossen. Übernachtungsangebote der Hotel- und Beherbergungsbetriebe dürfen ausdrücklich nicht zu touristischen Zwecken genutzt werden. 
Darüber hinaus gelten in Sachsen seit dem 22. März, 0 Uhr, bis zunächst zum 5. April 2020 Ausgangsbeschränkungen per Allgemeinverfügung. 
Aufgrund der vorübergehenden Grenzschließung zu Tschechien sind weiterhin auch keine grenzüberschreitenden Aktivitäten, wie zum Beispiel Wandern oder Radfahren möglich.

Derzeit ist noch nicht vorauszusehen, wie lange die Maßnahmen anhalten werden. Wir informieren Sie auf dieser Seite weiterhin über die aktuellen Entwicklungen.

Weitere Informationen finden Gäste auf der Seite der Tourismus und Marketing Gesellschaft Sachsen sowie beim Deutschen Tourismusverband.

Gastgeber und Leistungsträger erhalten die aktuellsten Informationen über unsere Sonder-Mailings, Newsletter und unser Mitglieder-Portal. Außerdem stellen der DEHOGA Sachsen, der Deutsche Tourismusverband, die Tourismus und Marketing Gesellschaft Sachsen sowie die IHK Chemnitz wichtige Hinweise und Empfehlungen zur Verfügung.

Wir hoffen, bald wieder zahlreiche Gäste in unserer Erlebnisheimat Erzgebirge begrüßen zu können und wünschen Ihnen für die nächste Zeit viel Gesundheit und Kraft! 

! Unterkünfte für Berufspendler aus Tschechien !

Aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie ist ein Grenzübertritt nach Tschechien für Berufspendler in den meisten Fällen mit einer 14-tägigen Quarantäne verbunden. Vor diesem Hintergrund hat die Sächsische Staatsregierung ein Unterstützungsprogramm für tschechische Arbeitnehmer beschlossen. Den Unternehmen und Pendlern wird zudem dazu geraten, sich in Deutschland eine vorübergehende Unterkunft zu suchen. Gern unterstützen wir Sie bei der Vermittlung:

>>Online-Buchbare Unterkünfte für tschechische Berufspendler<<

 

>>Gesamtübersicht an freien Unterkünften für tschechische Berufspendler<<

 

Bitte erfragen Sie geltende Sonderkonditionen für die Unterbringung tschechischer Berufspendler direkt beim Gastgeber.

Frühlingserwachen und Osterzeit in der Erlebnisheimat

12.11.2020, 15:00 Uhr
Dippoldiswalde OT Reichstädt

Schnupperkurs Spinnen

Kleine Einführung ins Spinnen 

Aktuelle Highlights im Erzgebirge

UNESCO-Welterbe - Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří

Seit dem 06.07.2019 ist die europaweit einzigartige Kulturlandschaft Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří UNESCO-Welterbe.

Nirgends sonst laden so viele Sachzeugen des Bergbaus dazu ein, Geschichte zu erleben.  Mit 22 Bestandteilen und über 400 Einzelobjekten auf deutscher und tschechischer Seite haben sich Sachsen und Tschechien gemeinsam um den Titel beworben.

i
Foto: Stadt Marienberg/ 360 Grad Team

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.