Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Informationen für Mitglieder

Liebe Mitglieder,

auf dieser Seite ergänzen wir fortlaufend wichtige Links und Initiativen zur gemeinsamen Bewältigung des Corona-Virus. Zudem erhalten Sie aktuelle Informationen und Neuigkeiten auch stets per Sonder-Newsletter und Sondermailings. Für Anfragen oder Anregungen stehen wir Ihnen selbstverständlich gern telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Sächsische Corona-Schutzverordnung

Nach der aktuell geltenden Sächsischen Corona-Notfall-Schutzverordnung sind touristische Übernachtungen und Ausflüge im Erzgebirge wieder uneingeschränkt möglich!

Es gelten weiterhin die Basisschutzmaßnahmen (Abstand, Hygiene, etc.).

Weitere Informationen zu den aktuellen touristischen Regelungen finden Sie >> hier <<.

Merkblatt zu Stornierungen FAQ (Stand 23.11.21)

In einem Merkblatt hat der Landesverband DEHOGA Sachsen e.V. die aktuellen Fragen und Antworten zu Stornierungen in Anlehnung an die Ausarbeitungen des Deutschen Tourismusverbandes e.V. veröffentlicht.

 

>>Download des Merkblattes<<

Aktuelle Inzidenzzahlen der erzgebirgischen Landkreise & Krankenhausbettenauslastung

Auf den nachfolgenden Seiten können Sie die aktuellen Inzidenzzahlen der drei Landkreise nachverfolgen:

>>Landkreis Erzgebirgskreis<<

>>Landkreis Mittelsachsen<<

>>Landkreis Sächsische Schweiz Osterzgebirge<<

Allgemeinverfügung zur Anordnung von Hygieneauflagen (Stand: 17.03.22)

Die Allgemeinverfügung vom 17.03.2022 regelt die Anordnung von Hygieneauflagen für verschiedene Tätigkeitsbereiche.

Im touristischen Bereich werden besonders der Gastronomiebetrieb, der Betrieb von Beherbergungseinrichtungen, die Durchführung von Kultur- und Sport- und Großveranstaltungen sowie der Betrieb von Freizeit- und Vergnügungsparks betrachtet.

Coronavirus-Einreiseverordnung (CoronaEinreiseV)

Die Coronavirus-Einreiseverordnung vom 03. März 2022 regelt bundesweit einheitlich die Anmelde-, Nachweis- und Quarantänepflicht sowie das Beförderungsverbot aus Virusvariantengebieten.

>>Zur Verordnung<<

Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten

Übersicht Corona-Wirtschaftshilfen der Bundesregierung (Stand 04.01.2022)

In einer Übersicht hat die Bundesregierung die Abrufzahlen der aktuellen Überbrückungshilfen zusammengefasst. Weiterhin wird ein Überblick über aktuelle wichtige Corona-Unterstützungsmaßnahmen der Bundesregierung für Unternehmen gegeben.

>>Zur Übersicht<<

 

Überbrückungshilfe IV (Stand 01.04.2022)

Die bisherige Überbrückungshilfe III Plus wird im Wesentlichen als Überbrückungshilfe IV fortgeführt. Unternehmen erhalten über die Überbrückungshilfe IV weiterhin die Erstattung von Fixkosten. Zusätzlich dazu erhalten Unternehmen im Rahmen der Überbrückungshilfe IV, die im Rahmen der Corona-Pandemie besonders schwer und von Schließungen betroffen sind, einen zusätzlichen Eigenkapitalzuschuss.

>>FAQ Überbrückungshilfe IV<<

Corona-Zuschuss Sachsen Plus (Stand: 25.01.2022)

Der Freistaat Sachsen gewährt Unternehmen und Selbstständigen einen ergänzenden Zuschuss als Billigkeitsleistung zu Überbrückungshilfen des Bundes. Gefördert werden Unternehmen, die aufgrund ihrer Struktur im Programm Neustarthilfe des Bundes nicht antragsberechtigt sind und nur geringe Überbrückungshilfen III plus und IV des Bundes erhalten.

Die Antragstellung ist voraussichtlich ab Anfang März möglich.

>>Weitere Informationen<<

Tourismuswirtschaftliche Initiativen und Plattformen

DEHOGA-Plattform für Gastgeber und Restaurantbesitzer zur Sammlung von Liefer- und Abholservices

Mit der Plattform der LOKALHELDEN Sachsen bietet der DEHOGA Gastronomen und Gastgebern die Möglichkeit, Ihre Liefer- und Abholservices anzubieten und damit flächendeckend Gäste und Kunden zu erreichen.

>>Zur Plattform<<

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.