Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Große Nebelwanderung

Führung

24.9., 10:00–15:00 Uhr

Eine geführte Wanderung im Rahmen der Wanderwochen.

Auf geht es durch einen der kältesten und nebeligsten bewohnten Orte Deutschlands - Zinnwald-Georgenfeld. Zu erzählen hat Norbert Märcz auf der zehn Kilometer langen Tour viel, denn Wetter und Zinnwald, das ist schon immer eine spannende Geschichte.  Norbert Märcz wird vom Hochwasser berichten, vom typischen Zinnwalder Nebel, von Schnee-, Temperatur- und Regenrekorden, vom Waldsterben und den verschiedenen Wetterlagen, aber auch von der Klimaerwärmung und wie sie sich auf dem Erzgebirgskamm zeigt.

Länge: ca. 10 km

Anmeldeinformationen

Eine Anmeldung ist bis 16:00 Uhr am Vortag in der Tourist-Information Altenberg (Telefon 035056 23993) erforderlich.

Bitte beachten Sie die aktuelle Corona-Verordnung, die wichtigsten Informationen haben wir auf unseren Tages-News für Sie zusammengefasst.

Preise

Erwachsene 6,00 €
mit Gästekarte 4,00 €

Kinder 3,00 €
mit Gästekarte kostenfrei

Ticket kaufen

Treffpunkt

Neugeorgenfeld 36
01773 Altenberg OT Zinnwald-Georgenfeld


Webseite : http://www.altenberg.de

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Tourist-Information Altenberg

Tourist-Information Altenberg

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.