Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Geführte Wanderung "Von der Wettinhöhe zur Tipp´l-Quelle und zum Anton-Günther-Stein" - 11km

Wandern & Berge

14.10., 10:00–14:00 Uhr

Sie sind herzlich eingeladen zu unserer geführten Wanderung!

Unser versierter Gästeführer geht mit Ihnen vom Parkplatz Jahnstraße über die Wettinhöhe und der Tipp´l- Quelle bis zum Reicheltberg mit seinem Anton-Günther-Stein. Von dort geht es über das Spielzeugmuseum wieder zurück zu unserem Ausgangspunkt.

Lassen Sie sich wunderschöne Ecke zeigen und entlocken Sie unserem Gästeführer spannende Geschichten.

 

Unkostenbeitrag: Spendenbasis

Vom Parkplatz Jahnstraße folgen wir der gleichnamigen Straße in Richtung Wettinhöhe. Die Jahnstraße geht nahtlos in die Straße Wettinhöhe über, dieser folgen wir weiter geradeaus bis zum Spitzbergweg, auf welchem wir uns rechts halten. Danach biegen wir links auf den Ringelweg ab und erreichen eine kleine Schutzhütte. Dieser Platz eignet sich gut für eine Rast. Nach einer kleinen Stärkung aus unseren Rucksäcken machen wir einen kurzen Abstecher auf den Wettinweg, um zur Tipp´l-Quelle (zu Deutsch: Tassenquelle) zu gelangen. Anschließend kehren wir wieder auf den Ringelweg zurück und folgen diesen bis zur Gabelung Dreiweg, Tellerweg und Fischerhüttelweg. Wir entscheiden uns für den Fischerhüttelweg und gehen diesen, bis wir auf den Forstvereinsweg treffen. Nach einem kurzen Marsch biegen wir links auf den Sachsenweg ab, den wir bis kurz vor der Hauptstraße laufen. Nachfolgend biegen wir noch in einen kleinen Seitenweg ab, um schließlich auf die Hauptstraße zu gelangen. Auf der Hauptstraße angekommen, gehen wir rechts bis zum Bergfußweg. Diesen Weg bleiben wir bis zur Gabelung Ilsenweg treu. Dem Ilsenweg folgen wir bis zum Reicheltberg. Oben angekommen auf 741 Meter hat man eine grandiose Aussicht auf Seiffen. Außerdem befindet sich hier auch der Seiffener Anton-Günther-Stein, welcher vom Seiffener Anton-Günther-Chor gehegt und gepflegt wird. Nachdem wir uns sattgesehen haben, gehen wir bergab Richtung Reicheltweg, welchem wir folgen bis zum Mittelweg. Der Mittelweg bringt uns direkt auf die Hauptstraße zum Spielzeugmuseum. Von dort gehen wir über die Hauptstraße zur Bahnhofstraße und erreichen unseren Ausgangspunkt, den Parkplatz

Zugehörige Veranstaltungen

i
Foto: E. Schalling,
08.10.2022 - 15.10.2022 Kurort Seiffen

Wanderungen rund um den Schwartenberg

Wanderungen rund um den Schwartenberg

Preise

Spendenbasis

Treffpunkt

Jahnstraße
09548 Kurort Seiffen


Webseite : http://www.seiffen.de

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Touristinformation Seiffen

Touristinformation Seiffen

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.