Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Hemmschuh

Wandern, Ski oder rodeln - zu jeder Jahreszeit einen Ausflug Wert.

Ein Gipfel der "14 Achttausender im Osterzgebirge" - das Himalaya im Osterzgebirge!

Höhe: 847 m

Im Winter entsteht hier eine zauberhafte Wintersportstätte. Eine Doppelsesselbahn und verschiedene Abfahrten machen Skifahrer glücklich. Auch für Rodler gibt es eine über 1000 m lange Naturrodelbahn.

Im Sommer befinden Sie sich im Naturschutzgebiet so manche Schwarzspechte, Raufußkauze uvm. Aber auch die Pflanzenwelt ist nicht zu unterschätzen. Besonders der Waldmeister ist hier zu finden. Wanderer können die zahlreichen Wege bis ins Böhmische testen.

Auf dem Hemmschuh finden Sie eine Stempelstelle (neben der Holzhütte am Skilift ), welche den Gipfel als ein Ziel der "14 Achttausender"-Tour auszeichnet. Alle Informationen dazu erhalten Sie im Tourist-Information Altenberg.

Anreise

Über BAB17 - Abfahrt Bad Gottleuba - Lauenstein - Geising - Altenberg - Rehefeld

Über B170 - Dresden - Dippoldiswalde - Kipsdorf - Bärenfels - Oberpöbel - Seyde - Rehefeld / Teplice - Dubi - Zinnwald-Georgenfeld - Altenberg - Rehefeld

Parken

Sie können Ihr Auto auf dem Parkplatz direkt am Skilift parken.

Von

Kontakt

• 01773 Altenberg


Mehr Informationen finden Sie hier

zu den Details

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Tourist-Information Altenberg

Tourist-Information Altenberg

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.