Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Qualifizierung für Welterbe-Gastgeber & Welterbe-Gästeführer

Über 850 Jahre Bergbau haben unsere Region, unsere Kultur, unsere Traditionen und vor allem die Menschen geprägt. Im Jahr 2019 wurde unsere außergewöhnliche Geschichte mit dem UNESCO-­Welterbetitel geadelt. Und es sind die Menschen hier vor Ort, die unsere Geschichte mit Stolz erzählen, das Welterbe mit Leben erfüllen und an die Gäste der Erlebnisheimat Erzgebirge weitergeben. 

In diesem Sinne hat der Tourismusverband Erzgebirge e.V. ein modulbasiertes Ausbildungsprogramm zum Welterbe-Gästeführer bzw. Welterbe-Gastgeber entwickelt und dabei Unterstützung von der TU Bergakademie Freiberg erhalten. Die Umsetzung erfolgt gemeinsam mit der Regionalkammer Erzgebirge der IHK Chemnitz. Die zukünftigen Welterbe-Gastgeber / Welterbe-Gästeführer empfangen ihre Gäste stolz mit unserem gemeinsamen Welterbe-Titel und zeigen engagiert, dass sie ein Teil davon sind.

Gemeinsam mit Partnern schaffen sie qualitätsvolle und individuelle Angebote für das Erzgebirge und seine Gäste. Dabei werden sie in der Vermarktung aktiv vom Tourismusverband Erzgebirge unterstützt. 

... [Weiterlesen]

Hinweis

Da in diesem Jahr bereits alles Basiskurse erfolgreich abgeschlossen wurden und die Folgekurse darauf aufbauend komzipiert wurden, ist für 2022 ist eine Kursteilnahme an der Qualifizierung zum Welterbe-Gästeführer/Gastgeber nicht mehr möglich.

Über die Fortsetzung der Qualifizierungsmaßnahme im nächsten Jahr werden wir zu gegebener Zeit informieren.

Inhalte

Welterbe-Gästeführer

Geeignet für: 

Ausgebildete und ehrenamtliche Gästeführer in Museen, Ausstellungen, Bergwerken und Städten, etc. 

Welterbe KOMPAKT - Basiskurs

Modul 1: (Dauer: 4h)

Der Basiskurs vermittelt das Grundlagen­wissen zum UNESCO Welterbe im allgemei­nen Kontext sowie im Fokus auf unser Welterbe Montanregion Erzgebirge/Krusnohorf. 

Welterbe REGIONAL - Aufbaukurse

Modul 2: (Dauer: 6h)

Angelehnt an die zukünftigen Standorte der Welter­be-Besucherzentren in Annaberg-Buchholz, Freiberg, Marienberg, Schneeberg stehen in diesem Kurs die regionalen Schwerpunktthemen mit ihren Verbindungen und Besonderhei­ten in Bezug auf das Welterbe im Mittelpunkt.

Für die Regionen um Annaberg-Buchholz, Freiberg, Marienberg und Schneeberg werden separate Kurse durchgeführt.

Kommunikationsworkshop

Modul 3: (Dauer: 8h)

In diesem Modul werden im Schwerpunkt die Fra­gen beantwortet, wie das umfassende Thema Welt­erbe spannend und unterhaltsam für die Gäste und Besucher aufbereitet werden kann und die thematischen Schwerpunkte in bestehende Führungen integriert werden können.

 

Welterbe-Gastgeber

 

Geeignet für: 

Betriebe der Gastronomie, Hotellerie, Touristinformationen sowie alle weiteren touristischen Einrichtungen 

Welterbe KOMPAKT - Basiskurs

Modul 1: (Dauer: 4h)

Der Kurs ist für Gastgeber und Gästeführer konzipiert und ist die Voraussetzung für die Teilnahme an weiteren darauf aufbauenden Modulen.

Welterbe REGIONAL - Aufbaukurse

Modul 2: (Dauer: 6h)

Die Teilnehmer erhalten im Regionalkurs ortsspezifisches Wissen um die Verbindungen und Besonderheiten der Welterbe-Bestandteile sowie deren touristische Erleb­barkeit vermitteln zu können. 

Das Modul ist regionsübergreifend und für Gastgeber spezialisiert.

Produktentwicklungsworkshop

Modul 3: (Dauer: 8h)

In diesem Modul werden im Schwerpunkt die Fragen„ beantwortet, wie das Thema Welterbe in attraktive Angebote für Gäste umgesetzt werden kann bzw. wie bestehen­de Produkte um das Welterbe erweitert werden können. Dabei werden die Qualitätsansprüche der Ziel­gruppe und die Destinationsstrategie  der Erlebnisheimat Erzgebirge einbezogen.

Hinweis: Für die Qualifizierung zum Welterbe-Gastgeber/ Welterbe-Gästeführer müssen alle drei Einzelmodule in der beschriebenen Reihenfolge abgeschlossen werden. 

Kontakt

Daniela Mynett

Tel: 03733 18800-17

E-Mail: d.mynett@erzgebirge-tourismus.de

 

Andrea Nestler

Tel: 03733 1304-4113

E-Mail: andrea.nestler@chemnitz.ihk.de

 

 

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.