Das Erzgebirge
Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Ausstellungen "Böttcherfabrik"

Einst eine Holzwarenfabrik, beherbergt die Böttcherfabrik im Oberen Grund des Ortsteiles Pobershau drei Dauerausstellungen. 

Im ehemaligen Produktionsgebäude ist im EG die historische Schlosserei Ernst Wittig mit größtenteils noch funktionstüchtigen Geräten untergebracht. Im ersten OG ist das Lebenswerk des erzgebirgischen Künstlers Max Christoph mit mehr als 100 Bildern in Kreide, Öl und anderen Maltechniken ausgestellt. Die so genannte „Tenne" zeigt historische landwirtschaftliche Geräte. Zusätzlich können sich Besucher im Außenbereich an einem Tretgöpel ausprobieren.

Öffnungszeiten

Freitag – Sonntag, Feiertage 13 – 17 Uhr

Achtung: In den sächsischen Schulferien Di – So, Feiertage von 13 – 17 Uhr(ausgenommen sind die Sommerferien)Schließtage 24./31.12.

Bei Gruppen wird um Voranmeldung gebeten, der Besuch ist auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten möglich.

Preise

Kategorie I: Dauerausstellung

Erwachsene  3,50 €

Ermäßigt  3,00 € (Schüler, Auszubildende, Studenten)

Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre freier Eintritt

 

Kategorie II: aktuelle Sonderausstellung

Erwachsene 2,50 €

Ermäßigt 2,00 € (Schüler, Auszubildende, Studenten)

Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre freier Eintritt

 

Gruppen ab 10 Personen erhalten 10 %

Ermäßigung Museumsführung:  15,00 €

 

Rabattkarten:  

Gästekarte Marienberg  10 %, 15 % bzw. 20 % Ermäßigung auf den Eintritt

Kurkarte Warmbad 10 % Ermäßigung auf den Eintritt

 

 

 

 

 

Kontakt

Dorfstraße 112 • 09496 Marienberg, OT Pobershau

0 37 35 - 66 01 62
museum@marienberg.dehttp://www.marienberg.de

Mehr Informationen finden Sie hier

zu den Details

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Stadtverwaltung Marienberg

Stadtverwaltung Marienberg

Autor: Stadtverwaltung Marienberg

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.