Das Erzgebirge
Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Osterbrunnen am Neumarkt Zwönitz (Pferdebrunnen)

Traditionsreicher Brunnen in Mitten der Stadt Zwönitz am Neumarkt. Jährlich zur Osterzeit erhält auch dieser Brunnen eine kunstvoll gebundene Osterkrone.

Zwönitz trägt den Titel "Pferdefreundliche Gemeinde Deutschlands". Aufgrund der Beutung der Tiere früher und heute wurde 2002 der Brunnen an der Stelle eines ehemals bestehenden Brunnens errichtet. Vier Schilder an den Brunnenseiten und ein großes Pferd als Spitze verzieren das Kunstwerk aus Granit.

Anreise

A72 aus Richtung Hof oder Chemnitz, Abfahrt Stollberg West S258 Richtung Zwönitz oderA4 aus Richtung erfurt oder Dresden, Abfahrt Hohenstein-Erntthal B180 Richtung Stollberg, Ortsdurchfahrt Stollberg S258 Richtung Zwönitz

Abzweig Niederzwönitz  -  Richtung Ortszentrum die Niederzwönitzer Straße bis zur Ampelkreuzung befahren - nach links abbiegen auf Lange Gasse bis zum Marktplatz - links abbiegen auf die Rathausstraße / Marktplatz

Von Marktplatz aus überqueren Sie die Lange Gasse, passieren das Cafè am Markt und laufen ca. 200m entlang der "Alten Schulstraße" vorbei z.B. an der Bibliothek bis zum Neumarkt.

Parken

Kostenfreies Parken auf ausgewiesenen Parkflächen in der Innenstadt.

Von

Kontakt

Neumarkt • 08297 Zwönitz

037754 350 • 037754 35199
info@zwoenitz.dehttp://www.zwoenitz.de

Mehr Informationen finden Sie hier

zu den Details

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Greifensteinregion

Greifensteinregion

Autor: Corinna Bergelt

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.