Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Auf den Spuren der Autounion - Fahrzeuggeschichte erfahren

Die Autounion war Deutschlands erster staatlicher Automobilkonzern. Auf dieser Tour entdecken Sie die geschichtsträchtigen Orte der fusionierten Marken DKW, Audi, Horch und Wanderer. 


Die 4 Ringe sind geblieben. Audis Markenzeichen hat eine starke Bedeutung für das Erzgebirge und Chemnitz. Auf dieser Tour begeben Sie sich auf die Spuren seiner Geschichte. 

Beginnend in der Motorradstadt Zschopau, Sitz der Zschopauer Motorenwerke J. S. Rasmussen (DKW), lernen wir den Firmengründer und seine Geschichte auf Schloss Wildeck kennen.  Weiter geht es nach Augustusburg. Die "Krone des Erzgebirges" mit ihrem Motorradmuseum ist weithin zu sehen. Hier laden auch einige Cafe´s zum Verweilen ein. 

In Chemnitz statten wir "Wanderer" einen Besuch ab. Im Industriemuseum oder im Fahrzeugmuseum "Hochgarage" sind noch einige Fabrikate zu bestaunen. 

Zurück geht es über das Wasserschloss Klaffenbach durch die schöne Erzgebirgslandschaft nach Zschopau.

Wer noch nicht genug gesehen hat, kann noch weiter fahren nach Zwickau. Hier wartet das August-Horch-Museum mit einer beeindruckenden Ausstellung auf. 

Lohnenswert ist dabei ein Halt am Sachsen-Ring in Hohenstein Ernstthal.

 

 

Details zur ausgewählten Route

Schwierigkeit mittel
Strecke 73,2 km
Dauer 1:25 h
Aufstieg 1251 m
Abstieg 1251 m

Wegpunkte

i
Foto: Schloss Augustusburg
Augsutusburg

Schloss Augustusburg ...

Schloss Augustusburg "Renaissance & Bikes" kombiniert Europas bedeutendstes Motorradmuseum sowie ein...
i
Foto: Patrick Engert, Chemnitz von oben,
Zschopau

Schloss Wildeck ...

Das Schloss Wildeck mit einer wechselvollen Geschichte bietet vom Aussichtsturm "Dicker Heinrich" einen...
i
Foto: VMS

Drahtseilbahn Talstation ...

Die historische Drahtseilbahn verbindet seit über 100 Jahren die Ortsteile Augustusburg und...

i
Foto: Stadt Zschopau Schloss Wildeck,
Zschopau

Motorradausstellung DKW/MZ ...

Beeindruckende Darstellung der Geschichte des Motorradwerkes von DKW und MZ ...
i
Foto: Stadt Zschopau Schloss Wildeck,
Zschopau

Bergfried "dicker Heinrich" ...

Der mittelalterliche Bergfried "dicker Heinrich" im Schlosshof von Schloss Wildeck ist einer der...
Start Schloss Wildeck, Zschopau
Ziel Schloss Wildeck, Zschopau

Details

Kondition
Schwierigkeit
Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
April , Mai , Juni , Juli , August , September , Oktober
Höhe
511 m
282 m

Eigenschaften

Einkehrmöglichkeit
kulturell / historisch
Rundtour
Straßenbereifung
Asphalt
individuelle Tour

Mehr Informationen finden Sie hier

zu den Details

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Autor: Stadt Zschopau Schloss Wildeck

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.