Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

3-Berge-Tour

3 Berge an einem Tag - Eine der beliebtesten Wandertouren in unserer Urlaubsregion Altenberg.


Von Altenberg geht es über die Dippoldiswalder sowie Neustadtstraße in Richtung Geisingberg. Vorbei an der Altenberger Pinge und den Bergwiesen erreichen Sie den 824 m hohen Geisingberg. Neben der Bergbaude erwartet Sie hier der Louisenturm, welcher Ihnen einen Blick über die Urlaubsregion Altenberg gewährt. Steil Bergab geht es dann Richtung Geising. Vorbei an den historischen Straßenzügen und dem Naturbad Hüttenteich wandern Sie hinauf auf die Kohlhaukuppe (786 m) – aufgrund der Köstlichkeiten in der Bergbaude - als Knoblauchkuppe bekannt. Entlang der Deutsch–Tschechien Grenze, (Sommerweg) laufen Sie Richtung Zinnwald-Georgenfeld und durchqueren das Bergbaudörfchen in Richtung der „Lugsteine“. Von da aus führt Sie die Schneise 30 auf den Kahleberg – mit 905 m üNN die höchste Erhebung des Osterzgebirges. Nach einer kleinen Rast, geht es weiter über den I-Flügel und den Alten Zaunhäuser Weg, zurück nach Altenberg.

 

 

Details zur ausgewählten Route

Schwierigkeit mittel
Strecke 18589 m
Dauer 305 m
Aufstieg 380 m
Abstieg 378 m

Wegpunkte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Altenberg

Bergbaude Geisingberg

Genießen Sie preiswerte Hausmannskost in gemütlichem Ambiente - in der Bergbaude…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Altenberg

Rodelklause

Das kleine Restaurant "Rodelklause" liegt direkt am Erlebnisberg Altenberg und lädt zur…
Altenberg / ST Geising

Bergbaude Kohlhaukuppe

Die Bergbaude Kohlhaukuppe ist im Volksmund auch als Knoblauchkuppe bekannt!

Der Wirt…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Altenberg / OT Zinnwald-Georgenfeld

Lugsteinbaude Zinnwald

Neben Speis und Trank gibt es bei uns auch eine musikalische Wirtin, welche gern auch…
Start Altenberg (Bahnhof)
Ziel Altenberg (Bahnhof)

Wegbeschreibung

Altenberg - Dippoldiswalder Straße - Neustadtstraße - Geisingberg - KAMMweg Erzgebirge-Vogtland - Geising - Hüttenteich - Kohlhaukuppe - Sommerweg - Zinnwald-Georgenfeld - Lugsteine - Schneise 30 - Kahleberg - I Flügel - Alter Zaunhäuser Weg - Altenberg

Details

Kondition
Schwierigkeit
Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
März , April , Mai , Juni , Juli , August , September , Oktober
Höhe
900 m
584 m

Eigenschaften

aussichtsreich
Einkehrmöglichkeit
botanische Highlights
Heilklima
Rundtour
Gipfel-Tour
hundefreundlich

Mehr Informationen finden Sie hier

zu den Details

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Tourist-Information Altenberg

Tourist-Information Altenberg

Autor: Tourist-Information Altenberg

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.