i
© Fotolia •
Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Herzlich Willkommen zu unseren Seminaren!

Mit unserem Seminarprogramm möchten Ihnen, liebe Mitglieder, Projekt- und Kooperationspartner, die Möglichkeit bieten, sich zu verschiedenen Themen weiterzubilden.

Denn neue Impulse für die tägliche Arbeit mit unseren Gästen, innovative Ideen für zielgruppenorientierte Angebote und fachliches Hintergrundwissen sind in unserer heutigen, äußerst schnelllebigen Zeit unerlässlich. Ganz besonders liegt uns aber am Herzen, wieder mit Ihnen ins Gespräch zu kommen, Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam kreative Gedanken zu entwickeln.

Mit Klick auf die Veranstaltungen unten können Sie sich für jedes Seminar einzeln anmelden und erhalten umgehend eine Teilnahmebestätigung.

Hier können Sie sich das detaillierte Seminarprogramm herunterladen → Download Seminarflyer.

Wir freuen uns auf inspirierende und informative Seminartage mit Ihnen!

Barrierefreiheit als Qualitätsmerkmal

Wir zeigen Ihnen, warum Barrierefreiheit als Qualitäts- und Komfortmerkmal zunehmend an Bedeutung gewinnt und wie Sie durch Gestaltung barrierefreier Angebote Ihre Servicequalität steigern können.

Referenten: Dr. Kai Pagenkopf (NeumannConsult) und Hartmut Smikac

Wann? Der ursprüngliche Termin (18.06.2019) entfällt. Sobald ein neuer Termin feststeht, wird dieser hier bekanntgegeben. Danke für Ihr Verständnis.

Wo? Berghotel Drei Brüder Höhe, Marienberg

 

 

 

Weitere Infos & Anmeldung

Recht für Touristiker

Sie erhalten in den zwei Schwerpunktthemen "Auswirkungen der EU-Pauschalreiserichtlinie" und "Rechtsbeziehungen zwischen Touristinfo, Leistungsträger und Kunde" ausführliche Informationen zu den rechtlichen Grundlagen und den praktischen Auswirkungen.

Referent: Sven Gläser (Deutscher Tourismusverband)

Wann? 08. Oktober 2019

Wo? GDZ, Annaberg-Buchholz

Weitere Infos & Anmeldung

"Glück Auf Welterbe" - Sprachkurse Tschechisch & Englisch

Mit der Verleihung des Welterbe-Titels werden auch viele ausländische Gäste in unsere europaweit einzigartige Kulturlandschaft zu Besuch kommen. Mit unseren Sprachkursen wollen wir Sie auf den kommenden Welterbe-Titel und die damit verbundenen Herausforderungen vorbereiten.

Wann? 2019, immer montags über 6 Wochen mit jeweils 4 Unterrichtseinheiten à 45 min

Wo? Voraussichtlich Volkshochschule Erzgebirgskreis/Annaberg-Buchholz 

Weitere Infos & Anmeldung

Allgemeine Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

Die Profi-Seminarreihe des Tourismusverband Erzgebirge e. V. (TVE) richtet sich vor allem an die Mitglieder, Kooperationspartner und Projektpartner unseres Tourismusverbandes. Teilnehmen kann jeder touristische Dienstleister der Region Erzgebirge, ein Anspruch auf Teilnahme besteht jedoch nicht.

Anmeldung

Eine vorherige Anmeldung ist bei allen Kursen und Veranstaltungen notwendig. Bitte beachten Sie dazu den Anmeldeschluss. Eine Anmeldung ist bis zu drei Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich, wir weisen aber darauf hin, dass die Teilnehmerzahl pro Seminar auf max. 20 Personen begrenzt ist, die Outdooractive CMS Schulung auf max. 12 Personen. Entscheidend für eine Seminarteilnahme ist die zeitliche Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen. Sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist, erhalten Sie von uns eine schriftliche Bestätigung und die Rechnung.

Mit der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass die von ihm während der Veranstaltung gemachten Fotos zur Veranstaltungsdokumentation entschädigungslos und zeitlich und räumlich unbegrenzt verbreitet und veröffentlicht werden dürfen.

Mindestbeteiligung

Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei allen Veranstaltungen bei 10 Personen, wenn nicht anders angegeben. Der Tourismusverband Erzgebirge e. V. kann wegen mangelnder Beteiligung oder Ausfall eines Referenten vom Vertrag zurücktreten. Angemeldete Veranstaltungsteilnehmer werden umgehend davon in Kenntnis gesetzt. Bereits bezahlte Kursgebühren werden in diesem Fall von uns innerhalb von 14 Tagen erstattet.

Kosten

Auf dem Informationsflyern sind immer die Kosten je Seminar und Teilnehmer ausgewiesen. Die Kursgebühren sind jeweils bei den Kursen angegeben und gelten zuzüglich der gültigen Mehrwertsteuer. Die Teilnahme an kostenpflichtigen Veranstaltungen ist erst nach Begleichung der Teilnahmegebühr möglich. Sind keine Kosten angegeben, so ist die Veranstaltung gebührenfrei.

Urheberrechte / Haftung

Alle Urheber- und Schutzrechte für die Präsentationen und sämtliche Unterlagen verbleiben beim Veranstalter bzw. den jeweiligen Weiterbildungseinrichtungen. Die im Rahmen einer Weiterbildungsveranstaltung an die Teilnehmer übergebenen Unterlagen sind ausschließlich der persönlichen Nutzung vorbehalten. Jede weitere Vervielfältigung, Weitergabe an Dritte oder sonstige Nutzung durch die Teilnehmer – auch auszugsweise – ist nicht gestattet.

Für die Durchführung der Weiterbildungsveranstaltungen werden erfahrene und in den jeweiligen Fachgebieten qualifizierte Referenten ausgewählt. Für erteilten Rat der Referenten, die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Seminarinhalte sowie das Seminarmaterial wird keine Haftung übernommen. Die Teilnahme an allen Veranstaltungen findet auf eigene Gefahr statt. Eine Haftung durch den TVE oder die Weiterbildungseinrichtungen erfolgt nicht.

Stornierung

Sollten Sie verhindert sein, ist Ihre Abmeldung notwendig, ansonsten fallen die Kurskosten an! Bei Stornierung nach Anmeldeschluss wird die volle Teilnahmegebühr berechnet. Es ist jedoch möglich, dass Sie einen Ersatzteilnehmer schicken.

Partner / Referenten

Verschiedene Veranstaltungen führen wir in Kooperation mit Partnereinrichtungen und Verbänden durch. Die jeweiligen Partner und Referenten sind, soweit bereits bekannt, bei den Veranstaltungen genannt.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.