Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Marktforschungsdaten – gezielte Analyse & clevere Nutzung für die Praxis im Tourismus

Die unterschiedlichen Ansätze und Tools der Marktforschung ermöglichen uns Touristikern die Möglichkeit, genau nachzuvollziehen, wie die Gäste unsere Reisedestination wahrnehmen und was sie dazu bewegt, ihren Urlaub in unserer Erlebnisheimat Erzgebirge zu verbringen. Geschickt recherchiert und clever in der Praxis eingesetzt, liefern die gesammelten Daten die ideale Grundlage für Ihre Produktentwicklung, Ihren Vertrieb oder für attraktive Marketingmaßnahmen.
In unserem Seminar möchten wir Ihnen in erster Linie einen Überblick über die verschiedenen Marktforschungstools im Tourismus geben. Weiterhin erhalten Sie konkrete Fakten zu relevanten Marktforschungsstudien für das Erzgebirge sowie praktische Tipps, wie Sie diese Daten geschickt in Ihre Unternehmenspraxis einbinden können.

Inhalte

  • Überblick über die verschiedenen Marktforschungstools im Tourismus
  • Interpretation von Marktforschungsdaten – Ableitungen von Handlungen für die unternehmerische Praxis
  • Konkrete Marktforschungsdaten für das Erzgebirge:
    • Fakten zum Destination Brand 2019
    • Eckdaten zum Tagestourismus
    • Diskurs zu den Ergebnissen der Reiseanalyse 2019 & 2020 zu den Themen Natur, Kultur & Nachhaltigkeit
  • Round Table für Ihre Fragen

Referent

Matthias Gilbrich ist als Leiter für Marktforschung & Unternehmensentwicklung bei der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbh (TMGS) beschäftigt. Aufgrund seiner langjährigen praktischen Erfahrungen in der Tourismusbranche, z.B. als ehemaliger Leiter der Tourist-Information in Dresden oder als ehemaliger Marketingleiter bei der Dresden Marketing GmbH kann er auf zahlreiche zielgerichtete Kenntnisse zurückgreifen. Seit 2015 ist er bei der TMGS Ansprechpartner für Marktforschung und verfügt daher über eine hohe Expertise und über besonders praxisnahe Erfahrungen in diesem Themengebiet. 

Termin & Veranstaltungsort

Wann?

Dienstag, den 13. Oktober 2020

9.30 - 15.30 Uhr

 

Wo?

IHK Chemnitz

Regionalkammer Mittelsachsen

Halsbrücker Straße 34

09599 Freiberg

Kosten

Für Mitglieder:  65,00 Euro (zzgl. MwSt.)

Für Nicht-Mitglieder: 130,00 Euro (zzgl. MwSt.)

inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung

Zur Seminar-Anmeldung

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.