Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Besucherbergwerk Zinnkammer Pöhla

Einzigartig sind die Eindrücke, die die Besichtigung der großen Zinnkammern hinterlassen.

Einzigartig sind die Eindrücke, die die Besichtigung der großen Zinnkammern hinterlassen. Mit einer Länge von ca. 45 m, einer Höhe von ca. 12 m und der Breite von ca. 10 m sind diese Kammern ein beredtes Zeugnis für das fachmännische Können der Wismutbergleute der Grube Pöhla. Wir fahren 3000 m mit der Grubenbahn zur Lagerstätte Hämmerlein. Im Querschlag 2 zeigen wir Ihnen die Geheimnisse des Wismutbergbaus u. a.: Bohrarbeiten von Hand und mit Bohrwagen, Ladearbeiten mit Bagger, Bohr- und Zündschema im Horizontalvortrieb, Firstenstoßbau mit Befahrung des Abbaublocks, Streckenausbau Dauer der Führung: 2,5 Stunden inkl. Einfahrt, Temperatur unter Tage: ganzjährig 14 °C

Opening hours

Führungen täglich 10.00 und 14.00 Uhr

Contact

Luchsbachtal 19 • 08340 Schwarzenberg

+49 3774 81078 • +49 (0) 3774 81079
info@zinnkammern.dehttp://www.zinnkammern.de

You can find more information here

to the details

Presented with kind support from:
Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Author: Christfried Nicolaus, Hartmannsdorf

Be inspired and remember this page for your visit in the Ore Mountains.

You bookmarked this page!

To manage your wish list or view pages again, go to the travel planner.