Das Erzgebirge
Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Die Blütenpracht der Krokusse in Schlößchen

Der kleine Rundweg durch Schlößchen zeigt die farbenprächtigen Krokusblüten, die im Frühjahr die Gärten schmücken.


Während der Zeit der Krokusblüte (je nach Witterung von Anfang März bis Ende April) erstrahlen die Wiesen in Schlößchen in verschiedenen Violett-Tönen. Die Frühlingskrokusse, die im Volksmund auch als "Nackte Jungfern" bezeichnet werden, blühen dann für ca. 2 bis 3 Wochen und bieten eine einzigartiges Naturerlebnis.

Details of the selected route

Difficulty easy
Length 2,0 km
Duration 34 m
Ascent 58 m
Descent 46 m
Start Parkplatz Untere Hauptstraße/Wasserweg
Destination An der Kirche

Directions

Vom Startpunkt aus gehen Sie bergab auf der Unteren Hauptstraße entlang der Gärten und Häuser. Nach dem kleinen Waldstück folgen Sie links dem Mittleren Weg bergauf bis zum Porschendorfweg, auf den Sie rechts einbiegen. Anschließend gehen Sie links auf den Oberen Weg und folgen diesem, bis Sie unterhalb vom Parkplatz wieder auf die Untere Hauptstraße kommen. Folgen Sie dieser am Parkplatz vorbei bis zur Kirche, wobei Sie rechter Hand am Weg noch Krokusse entdecken können.

Details

Fitness
Experience
Countryside/Landscape
Best season
,
Height
446 m
388 m

Features & Benefits

Einkehrmöglichkeit
botanische Highlights
Rundtour
familienfreundlich
Geheimtipp
kinderwagengerecht

You can find more information here

to the details

Presented with kind support from:
Greifensteinregion

Greifensteinregion

Author: Corinna Bergelt

Be inspired and remember this page for your visit in the Ore Mountains.

You bookmarked this page!

To manage your wish list or view pages again, go to the travel planner.