Das Erzgebirge
Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Heimat-Liederweg Geyer - Stadt Geyer

gut markierte Tour in zwei Rundkursen mit Texten erzgebirgischer Liedermacher in regelmäßigen Abständen


Details zur ausgewählten Route

Schwierigkeit mittel
Strecke 11,1 km
Dauer 2:50 h
Aufstieg 137 m
Abstieg 137 m

Wegpunkte

i
Foto: Katja Klaus, Stadt Geyer,
Geyer

Holzbildhauerei Schnitzerei...

Holzbildhauerei & Schnitzerei Werkstatt mit Ausstellung, Verkaufsraum sowie Kreativangebote und Cafè in...

i
Foto: Katja Klaus, Stadt Geyer,
Geyer

Schnitzerheim Geyer ...

Ausstellung mechanischer Weihnachts- und Heimatberge; Schnitzabende

...
Geyer

Wasserfall Holzbruchbinge ...

Der Wasserfall als Relikt aus dem Altbergbau stellt ein ganzjähriges Wanderziel dar. Mit der Raststation...

Geyer

Wassertretbecken ...

Wassertretbecken in romantischer Natur direkt am Wasserfall. Mit den umliegenden Sitzbänken bietet er...

Start Wanderparkplatz nach Ortsausgang, 09468 Geyer, Zwönitzer Straße
Ziel Wanderparkplatz "Zwönitzer Straße"

Wegbeschreibung

Der Heimatliederweg im Geyerschen Wald eröffnet sangesfreudigen Wanderern herrliche Panoramen und stille Waldfluren. Auf 19 Granitblöcken sind Heimatlieder von Anton Günther und Stephan Dietrich  angebracht. Zwei farblich markierte Wanderstrecken von jeweils 5 km Länge laden Sie zum Wandern und Singen durch das herrliche Waldgebiet ein. Die Routen führen vorbei an stillen Waldteichen, alten Bergbaurelikten, wie dem Wasserfall, Bergwerksruinen und Gedenksteinen. Lohnende Kammblicke erleben Sie auf den verschiedenen Wegen. Ruhe und Naturerlebnis sind garantiert. Sitzgruppen laden zur Rast ein.

Details

Kondition
Schwierigkeit
Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
Januar , Februar , März , April , Mai , Juni , Juli , August , September , Oktober , November , Dezember
Höhe
721 m
661 m

Eigenschaften

Einkehrmöglichkeit
kulturell / historisch
Rundtour
Geheimtipp

Mehr Informationen finden Sie hier

zu den Details

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Greifensteinregion

Greifensteinregion

Autor: Corinna Bergelt

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.