Das Erzgebirge
Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Würschnitztalweg - gemütlich Radeln

Der Würschnitztalradweg beginnt am Waldbad Neuwürschnitz und endet am Wasserschloss Klaffenbach. Er verbindet die Städte und Gemeinden Chemnitz, Neukirchen, Jahnsdorf, Niederdorf, Niederwürschnitz sowie Oelsnitz. Der durchgängig ausgeschilderte Radweg ist mit seinen Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten familienfreundlich gestaltet. Der Würschnitztalradweg kann auch als Rundtour gefahren werden: Radeln Sie ab dem Freizeitzentrum Alte Ziegelei in Niederwürschnitz auf der ehemaligen „Kreisradroute 6“ in Richtung Stollberg/Brünlos und von Brünlos aus auf dem Eisenweg wieder zurück in Richtung Wasserschloss Klaffenbach.


Details zur ausgewählten Route

Schwierigkeit mittel
Strecke 45,9 km
Dauer 4:20 h
Aufstieg 315 m
Abstieg 315 m

Wegpunkte

i
Foto: Arndt Gaube, Bergbaumuseum Oelsnitz/Erzgebirge
Oelsnitz/Erzgeb.

Bergbaumuseum Oelsnitz ...

Das Bergbaumuseum Oelsnitz/Erzgebirge vermittelt eindrucksvoll die Geschichte der "Schwarzen Diamanten"...

i
Foto: Ronny Schwarz,
Oelsnitz/Erzgeb.

Bürger- und Familienpark ...

Auch nach der Landesgartenschau können Besucher im Park die vielfältige Blumenpracht bewundern, sich in...

Start Oelsnitz
Ziel Wasserschloss Klaffenbach

Details

Kondition
Schwierigkeit
Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
April , Mai , Juni , Juli , August , September , Oktober
Höhe
560 m
331 m

Eigenschaften

Etappentour

Mehr Informationen finden Sie hier

zu den Details

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.