Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Andreas-Gegentrum-Stolln mit Parkplatz

Idyllisch eingebettet in die Landschaft, am Ufer der Preßnitz, zwischen Steinbach und  Schmalzgrube finden Sie das Grubenfeld "Andreas Gegentrum". Entdecken Sie auf einer Wanderung, ob zu Fuß oder per Rad, entlang eines Bergbaulehrpfades noch  Zeugnisse des über 800 jährigen erzgebirgischen Bergbaues in seiner Ursprünglichkeit.

Tauchen Sie ein in die einzigartige Atmosphäre im Bergwerk und bestaunen Sie die Strecken, Gesenke und Innenausbauten, welche ausschließlich in schwerster Handarbeit geschaffen wurden. Bei einer Führung erfahren Sie mehr über das harte und karge Leben der Bergleute im 18. und 19. Jahrhundert, und Sie werden diese Zeit mit anderen Augen betrachten. Führungen an jedem 1. und 3. Wochenende im Monat, Sonderführungen auf Anfrage.

Kontakt:  

Andreas Manneck  Tel. 03733/52028    (amtierender Vorsitzender)

oder  Klaus Scholz  Tel. 037343/89779

oder  Karsten Hanuschka  Tel. 037343/89963

Öffnungszeiten

 

 Führungen an jedem 1. und 3. Wochenende im Monat, Sonderführungen auf Anfrage.

 

Preise

Eintrittspreis:

Erwachsene:     5 Euro

Kinder:               2 Euro

Kontakt

• 09477 Jöhstadt

Andreas Manneck T. 03733/52028
andreas-gegentrum-stolln@web.dehttp://www.andreas-gegentrum-stolln.de

Mehr Informationen finden Sie hier

zu den Details

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.