Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

AUSSTELLUNG - Freuet euch der schönen Erde – Diakonissenschwester Hanna Steinert, Aue

Ausstellung

22.3. – 12.7.

Sonderausstellung  in der Galerie "Die Hütte".
Di - So, Feiertage 13 - 17 Uhr

Die heute 88jährige Schwester Hanna Steinert widmet sich vorwiegend der Malerei, aber auch verschiedenen Hand-und Näharbeiten. Ihre Bilder spiegeln die Schönheit der Natur ihrer erzgebirgischen Heimat wider. Es sind aber auch einige Bilder von ihren Reisen entstanden. Die Motive dazu hielt sie selbst mit der Kamera fest.

Seid sie sich im Ruhestand befindet, hat die in Aue lebende Schwester Hanna Zeit zum Malen und Zeichnen. Bevorzugt verwendet sie Kreide und Pastellfarben. Doch sie gestaltet auch Aquarelle. So entstehen Landschaften und farbige Blüten.

Während einer Krankheit entdeckte Hanna Steinert das schon fast vergessene Hobby wieder – das Malen. "Damals habe ich mir gesagt, dass ich mich zusammenreißen muss. Das Leben geht schließlich weiter", erzählt sie. Die Malerei half ihr vor sechs Jahren wieder auf die Beine. Ganz neu ist ihr Hobby unterdessen nicht, denn schon als Kind hat Hanna Steinert gern gemalt. Die Diakonissin arbeitete früher als Kindergärtnerin, in der Kinder- und Jugend- sowie in der Frauenarbeit. Heute lebt sie im Diakonissenhaus Zion in Aue. Das Leitbild der Diakonie, das sich am Dienst am Menschen orientiert, gilt für sie nach wie vor. Auch deshalb betreut sie gern andere ältere Schwestern, die in dem Pflegeheim leben.

Anmeldeinformationen

Tel.: 0 37 35 - 6 25 27
E-Mail: die-huette@marienberg.de

Preise

Sonderausstellung
Erwachsene 2,50 €
Ermäßigt      2,00 €
(Schüler, Auszubildende, Studenten)

Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre freier Eintritt
Gruppen ab 10 Personen: 10 % Ermäßigung

Museumsführung:  15,00 € 
(Anmeldung erforderlich)

Treffpunkt

RS-Rathausstraße 10
09496 Marienberg, OT Pobershau


Webseite : http://www.marienberg.de/bergstadtkultur/museen/galerie-die-huette/

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Stadtverwaltung Marienberg

Stadtverwaltung Marienberg

Autor: Stadtverwaltung Marienberg

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.