Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Vergessene Produkte sächsischer Fahrzeughersteller

Ausstellung

4.4.2020 – 11.4.2021

Sonderausstellung im Motorradmuseum

Der Freistaat Sachsen hat das Jahr 2020 zum Jahr der Industriekultur ausgerufen. Mit vielen verschiedenen Veranstaltungen und Ausstellungen soll die Vielfalt der sächsischen Industriekultur zum Erlebnis und einer breiteren Öffentlichkeit nähergebracht werden. Industriekultur in Sachsen bedeutet, industrielle Errungenschaften und Erfindungen, die von Sachsen aus die Welt eroberten, zu pflegen.  

Das Motorradmuseum auf Schloss Augustusburg gehört zu den bedeutendsten und umfangreichsten Zweiradsammlungen Europas und zeigt auf beeindruckende Art und Weise die sächsische Industriekultur im Rahmen des Fahrzeugbaus.  Zum Jahr der Industriekultur beteiligt sich das Motorradmuseum Schloss Augustusburg ebenfalls mit einer kleinen Sonderschau.

Passend zur Dauerausstellung werden in zwei weiteren Räumen sächsische Fahrzeughersteller thematisiert, jedoch mit einer Besonderheit: Sind Firmen wie Wanderer, DKW, Barkas und MZ vor allem für ihre berühmten Automobile bzw. Motorräder bekannt, gibt es doch eine Reihe an Erzeugnissen dieser Firmen, die leicht in Vergessenheit geraten. Unter dem Titel „Vergessene Produkte sächsischer Fahrzeughersteller“ werden einige nicht-typische Produkte dieser Fahrzeughersteller unter die Lupe genommen und näher vorgestellt. Egal ob Kühlschrank, Durchforstungsgerät oder Schreibmaschine – hier wird so manche Überraschung zu sehen sein. Freuen Sie sich auf eine spannende Sonderausstellung zum Jahr der Industriekultur in Sachsen 2020 und darüber hinaus!

Preise

Im regulären Eintritt für das Motorradmuseum inklusive.

Ticket kaufen

Treffpunkt


09573 Augustusburg


Webseite : https://www.die-sehenswerten-drei.de

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.