Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

„Mit GmP und PmG durchs Preßnitztal“ die Fotoveranstaltung

Tradition, Brauchtum & Kultur

30.4., 6:00–19:00 Uhr

Bei der Deutschen Reichsbahn waren vielerorts gemischte Züge, bestehend aus Personen- und Güterwagen, im Einsatz. Besonders auf regelspurigen Neben- und den Schmalspurbahnen waren diese Zuggarnituren als Güterzug mit Personenbeförderung (Gmp) oder als Personenzug mit Güterbeförderung (Pmg) allgegenwärtig.

Dieses Szenario wird im Jahr 2021 auf der Preßnitztalbahn erneut zu erleben sein!

Von ca. 6.00 Uhr bis gegen 19.00 Uhr werden über den Tag verteilt zwei Lokomotiven der ehemaligen sächsischen Gattung IV K vor verschiedenen Zuggarnituren präsentiert. Dabei werden nach Sonnenaufgang, Zugaufstellungen am Wasserhaus, Zugeinfahrten aus Richtung Wolkenstein in den Bahnhof Steinbach, parallele Aufstellungen, Rangierfahrten und eine Doppelbespannung bei Tageslicht erfolgen.

Das möchten Sie hautnah erleben und in Bild und Ton festhalten?

Mit einem Teilnehmerbeitrag von 95,– € sind Sie dabei!

Dann melden Sie sich zu dieser Veranstaltung an.

Dazu genügt es den Teilnehmerbeitrag unter Angabe von Name und Postanschrift auf das angegebene Giro-Konto zu überweisen.

Im Teilnehmerbeitrag inbegriffen sind: Die uneingeschränkte Möglichkeit zum Filmen und Fotografieren der Zugfahrten, ein Buchfahrplan mit allen fahrplantechnischen Details, ein Mittagsimbiss und ein Getränk Ihrer Wahl am Bf. Jöhstadt sowie eine Tageskarte für die Mitfahrt in den planmäßigen Reisezügen der Preßnitztalbahn am 1. oder 2. Mai 2021.

Sie erhalten dann bereits vorab alle wichtigen Informationen wie Fahrplan, Wagenreihung, Abwicklung des Imbissangebotes etc. zugesand.

Für Kurzentschlossene ist auch die Bezahlung (möglichst nach vorheriger Anmeldung per e-mail oder Telefon bis 01.10.2019) vor Ort in Jöhstadt möglich.

Nachteil: Sie haben dadurch nicht die Möglichkeit den Fahrplan vorab zu studieren.

 

Anmeldeinformationen

Bezahlung per Überweisung oder in bar bis zum 20. September 2019 an:

IG Preßnitztalbahn e.V., Kennwort: „Fototag 2019“ |

IBAN: DE83 8709 6214 0010 6528 04,

BIC: GENODEF1CH1

Bitte vergessen Sie nicht die Angabe Ihres Namens und Ihrer Postanschrift.

Preise

Im Teilnehmerbeitrag sind inbegriffen:

Zu einem Teilnehmerbeitrag von 79,– € sind Sie mit dabei!

 Im Teilnehmerbeitrag sind inbegriffen:

... Die uneingeschränkte Möglichkeit zum Filmen und Fotografieren,

... ein Buchfahrplan mit allen fahrplantechnischen Details,

... ein Mittagsimbiss am Bhf Jöhstadt sowie

... eine Tageskarte für die Mitfahrt in den planmäßigen Reisezügen der Preßnitztalbahn am 1. oder 2. Mai 2021.

Kleingedrucktes:

Eine Mitfahrt in den Fotozügen ist nicht möglich. Bei Veranstaltungsausfall wird der eingezahlte Betrag zurück erstattet. Bei Änderungen der Zuggarnitur, Schlechtwetter oder Nichtteilnahme wegen persönlicher oder anderer Gründe besteht kein Anspruch auf Kostenerstattung.

Durch die Teilnahme an der Veranstaltung entsteht ein gegenseitiger Vertrag, der zur Zahlung des Teilnehmerpreises verpflichtet. Nichtzahlung ist ungerechtfertigte Bereicherung nach § 812 Abs.1 BGB.

Treffpunkt

Am Bahnhof 78
09477 Jöhstadt


Webseite : http://www.pressnitztalbahn.de

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.