Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

VERO Spielzeug will Dein Kind.

Ausstellung

18.6.2022 – 28.2.2023

Sonderausstellung Vero-Spielzeug - Eine Rückschau mit Objekten und Dokumenten

Präsentiert wird der umfangreiche Museumsbestand zu den in der Region gefertigten Holzspielzeugen, die vielerorts jahrzehntelang die DDR-Kinderzimmer prägten und inzwischen vielfach zu Sammlerobjekten wurden. Bereits 1963 wurde das Kunstwort VERO geschaffen, als Kürzel für 'Vereinigung Olbernhau'. Nach 1986 bestand VERO aus 82 einzelnen, spezialisierten Produktionsstätten mit 3.600 Beschäftigten und fertigte ein breit gefächertes Sortiment. Eine VERO eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung (1966-1990) entwickelte langfristige, exportorientierte Gestaltungs- und Produktionskonzepte.

Preise

Eintritt Spielzeugmuseum

Erwachsener - 7,00 EUR

ermäßigt - 5,00 EUR (jeweils mit Nachweis: Schüler ab 17 J., Azubis, Studenten bis 35 J., Schwerbehinderte ab 80%, Begleiter von Schulklassen und Kindergruppen)

Kinder - 1,50 EUR (von 4 bis 16 Jahre) ohne Begleitung von mindestens 1 zahlenden Eltern- oder Großelternteil

Kinder (von 4 bis 16 Jahre) in Begleitung von mindestens 1 zahlenden Eltern- oder Großelternteil haben freien Eintritt

  •  Gruppentarife für Gruppen ab 10 Personen:
    •  Erw. - 6,00 EUR - ermäßigt - 4,00 EUR
  •  Gruppentarife für Gruppen ab 20 Personen:
    •  Erw. - 5,50 EUR - ermäßigt - 3,50 EUR

EINTRITT Spielzeugmuseum incl. Freilichtmuseum:

 Bonuskarte Erwachsener - 10,00 EUR (beinhaltet auch Kinder [4 - 16 J.], die diesen zahlenden Eltern- oder Großelternteil begleiten

Treffpunkt

73 Hauptstraße
09548 Kurort Seiffen


Webseite : http://www.spielzeugmuseum-seiffen.de

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Touristinformation Seiffen

Touristinformation Seiffen

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.