Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Vom Sammeln: Museumsstücke erzählen Stadtgeschichte(n) – 500 Jahre Bergstadt Marienberg

Ausstellung

17.6. – 3.10.

Jubiläumsausstellung ab 17.06.2022

 

Seit mehr als 100 Jahren wird in Marienberg Historisches gesammelt. Am Anfang des 20. Jahrhunderts gewährte der Marienberger Gewerbeverein Einblick in seine Altertümersammlung. Bereits 1923 wurde durch den Archivar, Chronist und Historiker Paul Roitzsch (1888 -1979) ein städtisches Heimatmuseum eingerichtet - ab 1966 als dauerhafte Ausstellung im Zschopauer Tor. Seit 2006 ist eine Auswahl musealer Exponate im Museum sächsisch-böhmisches Erzgebirge in den Räumen des bergbauhistorisch bedeutsamen Bergmagazins zu sehen – inhaltlich neukonzipiert mit einer großen Themenvielfalt und vereint mit dem Exponatbestand der einstigen heimatkundlichen Präsentation.

Ein Großteil des Museumsbestandes lagert jedoch in den gut klimatisierten Depoträumen des Bergmagazins. Wir nehmen das Stadtjubiläum zum Anlass, zeigen Neues, holen ausgewählte Depotschätze ans Licht, die sonst im verborgenen Schlummern und bringen überregionale Ausstellungsstücke, die eng mit der Marienberger Stadt- und Museumsgeschichte in Verbindung stehen, zurück an ihren Entstehungs- bzw. Herstellungsort.

21 kurze Anekdoten, die jeweils Museumsexponate und Stadtgeschichte in Verbindung bringen, thematisieren zum Beispiel folgende Episoden: „Unter Tage versteckt“, „Stadttorgeschichte“, „Brieflich besiegelt“, „Alles Überflüssige muss weg“, „Spielzeugland Erzgebirge“ oder „Das Rad neu erfinden?“ und erlauben so Zeitsprünge zwischen 1521 und 2021. Die Ausstellung setzt sich aus Privatleihgaben und aus eigenen Beständen zusammen. Freuen Sie sich auf ein Wiedersehen mit Altbekanntem aber auch auf unbekannt Neues!

Preise

Erwachsene: 2,50 €

Ermäßigt: 2,00 €

Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren: frei

 

Treffpunkt


09496 Marienberg

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Stadtverwaltung Marienberg

Stadtverwaltung Marienberg

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.