Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

24. Olbernhauer Herbstfest

Fest

5.10., 11:00–23:00 Uhr

Zum 24. Mal lädt der Tourismusverein Olbernhau e.V. zu seinem Herbstfest in den großen Rittergutshof ein. Neben einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm erleben die Gäste an allen zwei Tagen einen Herbstmarkt mit Vorführungen und Handel sowie kulinarischem Angebot. Am Samstag laden zudem die Geschäfte der Olbernhauer Innenstadt zum "Langen Samstag" ein und öffnen ihre Geschäfte bis 18 Uhr.

Erzgebilly und Staatsbetrieb Sachsenforst zum 24. Olbernhauer Herbstfest

Langer Samstag in der Innenstadt

Das 24. Olbernhauer Herbstfest wird vom 5. bis 6. Oktober in Olbernhau gefeiert. Täglich laden von 11 bis 18 Uhr Händler und Direktvermarkter in den großen Rittergutshof ein. Von Honig über winterharte Kiwi-Pflanzen bis hin zu Töpfer- und Holzwaren sowie zahlreichen kulinarischen Angeboten, zwischen Fisch und Schokolade, reicht das vielseitige Sortiment. Und nicht nur im Rittergutshof bieten Händler ihre Waren feil. Auch in der Innenstadt sind die Geschäfte zum „Langen Samstag“ bis 18 Uhr geöffnet und laden zu Aktionen und kleinen Kulturprogrammen.

Sachsenforst und Kettensäger

Am Samstag präsentiert der Staatsbetrieb Sachsenforst seine Lehrausbildung. Vom Pflanzen bis zum Ernten wird die Vielseitigkeit des Berufes Forstwirt gezeigt. Zudem gibt es einen Stand mit Mitmachaktionen. Kettensägeschnitzer Markus Baumgart gestaltet eine weitere Figur für den Erlebnis-Sagen-Weg „Der Hüttenmatths“ und lässt ordentlich die Späne fliegen. Am Sonntag präsentiert sich einmal mehr der Olbernhauer Landwirtschaftsbetrieb mit ausgewählter Technik und die Olbernhauer Traktorfreunde zeigen ihre Liebhaberstücke und laden zu Rundfahrten ein.

Erzgebilly – traditionelle Musik anders
Auch das Bühnenprogramm verspricht wieder Abwechslung. So musiziert zur Eröffnung am Samstag um 11 Uhr der Olbernhauer Posaunenchor. Um 13.30 Uhr zeigt die Akrobatikgruppe Blumenau ihr Können. Das Musikkorps der Stadt Olbernhau spielt ab 15 Uhr auf der Open Air Bühne. Von dieser startet um 19 Uhr der kleine Lampionumzug für die jüngsten Herbstfestbesucher. Um 21 Uhr beginnt die Ü30-Party für alle Junggebliebenen im großen Saal des Theater Variabel.
Der Sonntag startet um 10 Uhr mit den Erntedank-Gottesdienst in der Stadtkirche. Um 10.30 Uhr wird zur wöchentlichen Kindervorstellung in das Theater Variabel eingeladen. Diesmal wird das Märchen vom Rumpelstilzchen erzählt. Die Berglandmusikanten laden 11.30 Uhr zum Bockbieranstich und Frühschoppen ein. Traditionelle erzgebirgische Lieder in einem ganz anderen Sound präsentieren um 15 Uhr die Mundart rockenden Musiker von Erzgebilly. Mit Kontrabass, E-Gitarre und Schlagzeug erklingen Melodien von Anton Günther und erzgebirgische Schunkelhits. Die VHS-Klampfer beschließen ab 16.30 Uhr das 24. Olbernhauer Herbstfest.

Museum Olbernhau geöffnet
Für das vielseitige Bühnenprogramm wird am Zugang zum Rittergut eine Kulturabgabe in Höhe von 2 € eingesammelt (Kinder frei). Diese wird bei einem Besuch des Olbernhauer Museums, welches an beiden Tagen geöffnet ist, angerechnet. Zudem wird im Museum ein Sattler sein altes Handwerk vorstellen. Die Kirchgemeinde lädt an beiden Tagen in die für den Erntedank festlich geschmückte Stadtkirche ein. Geöffnet ist täglich von 11 bis 18 Uhr. Der Tourismusverein Olbernhau e.V. als Veranstalter, bietet an ebenfalls beiden Tagen - gemeinsam mit der Kirchgemeinde - selbstgebackenen Kuchen an und hofft auf zahlreiche Gäste.

Alle Termine

  • 5.10., 11:00–23:00 Uhr
  • 6.10., 10:00–18:00 Uhr

Preise

Kultubeitrag am Einlass ins Rittergut

Kontakt

Markt 5
09526 Olbernhau


Webseite : https://www.olbernhau.de/de/24-olbernhauer-herbstfest

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Stadt Olbernhau

Stadt Olbernhau

Autor: Matthias Drechsel

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.