Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Raschau-Markersbach

Im Ort laden die Allerheiligen Kirche aus dem 16. Jahrhundert mit ihrer Steinmüller-Orgel und den schönen zweigeschossigen Emporen zur Besichtigung im Ortsteil Langenberg ein.

Wanderfreunde finden ein gut ausgeschildertes Wanderwegenetz vor. Raschau's besonderer Tip ist das Naturschutzgebiet Almhof am Fuße des Hundsmartergebiet dem Hausberg unserer Orte. Hier liegt inmitten von Fichtenwäldem ein Stück unverfälschte erzgebirgische Landschaft.

 

Markersbach

Markersbach ist direkt an der Silberstraße, zwischen den alten Bergstädten Annaberg-Buchholz und Schwarzenberg, gelegen. Ein idealer Ausgangspunkt zur Erkundung der vielen bedeutenden Sehenswürdigkeiten im Erzgebirge.

Aber auch in unserem Dorf gibt es Superlative, die weit über die Grenzen hinaus bekannt sind. Unbedingt sehenswert ist unsere St. Barbara Kirchemit ihrer Innenausstattung und der Trampeli Orgel. Sie ist eine der ältesten Kirchen im Erzgebirge und stammt aus der Besiedlungszeit um 1250.

 

Mitglied im Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Kontakt

• 08352 Raschau-Markersbach


https://www.raschau-markersbach.de/gemeinde/ortsteile-geschichte/grusswort/

Mehr Informationen finden Sie hier

zu den Details

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.