Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Freiberger Eisenbahngesellschaft mbH

Mitglied im Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Die regional verankerte Freiberger Eisenbahngesellschaft mbH ist ein Tochterunternehmen der Rhenus Veniro GmbH & Co. KG mit Sitz in Freiberg (Sachsen) und erbringt seit 25. November 2000 im Auftrag des Zweckverbandes Verkehrsverbund Mittelsachsen (ZVMS) die SPNV-Leistungen auf der Kursbuchstrecke 514 Freiberg – Holzhau mit drei ADtranz Regioshuttle RS 1. Jährlich fahren die drei Regioshuttle 253.000 Kilometer und befördern dabei ca. 160.000 Fahrgäste. Mitgesellschafter sind neben der Regiobus Mittelsachsen GmbH die vier privaten Busunternehmen Reisedienst Heinig (Nassau), Vogt´s Reisen (Hilbersdorf), Reiseverkehr Zimmermann (Frauenstein) sowie die Busverkehr Zacharias GmbH & Co. KG (Neuhausen).

Kontakt

Carl-Schiffner-Straße 26 • 09599 Freiberg

03731/300 77 11 • 03731/300 77 22
info@freiberger-eisenbahn.dehttp://www.freiberger-eisenbahn.de/

Mehr Informationen finden Sie hier

zu den Details

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.