Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Rund um Bad Schlema – Bergbau- und Sanierungslehrpfad

Aussichtsreiche Rundwanderung auf den Spuren des historischen Bergbaus rund den Kurort Bad Schlema.


Markierung: Grün diagonal auf weißem Grund (Lehrpfad)

Details zur ausgewählten Route

Schwierigkeit mittel
Strecke 9,1 km
Dauer 2:42 h
Aufstieg 232 m
Abstieg 232 m

Wegpunkte

i
Foto: Fouad-Vollmer-Werbeagentur,
Bad Schlema

Gesundheitsbad ACTINON, Bad...

Gesundheitsbad, Saunalandschaft, Wellnessoase

Bad Schlema

Markus Semmler Stolln ...

Bei einer Einfahrt in das Besucherbergwerk Markus-Semmler- Stolln können Sie den alt- und neuzeitlichen...

i
Foto: Museum Uranbergbau, Museum Uranbergbau Bad Schlema
Bad Schlema

Museum Uranbergbau ...

Das Museum Uranbergbau gewährt in mehreren Ausstellungskomplexen Einblicke in die Geschichte des...

i
Foto: Gästeinformation Bad Schlema
Bad Schlema

Biedenkopfblick ...

Der Aussichtspunkt Biedenkopfblick liegt in Bad Schlema (Sachsen) im Erzgebirge. In der Geschichte von...

Start Kulturhaus „Aktivist“, Bergstr. 22, 08301 Bad Schlema
Ziel Kulturhaus „Aktivist“

Wegbeschreibung

Start ist das Kulturhaus „Aktivist“, von hier geht es zum Brünlasberg. Dort wenden Sie sich nach links und folgen dem Weg vorbei am Osterlammstolln bis zum Ehrenmal der verunglückten Bergleute. Hier hat man einen schönen Ausblick auf den Hammer- und Schafberg. Vorbei an der Schule geht es zur Hauptstraße und der Aufstieg auf den Hammerberg wird in Angriff genommen. Entlang der Hangkante führt der Weg zum Biedenkopfblick. Hier zeigen Tafeln den Wandel des Radiumbades zum vom Bergbau gezeichneten Ort. Von der Plattform aus geniesst man einen wunderbaren Ausblick. Es geht weiter über die Eichhörnchenquelle zum Kurpark. Vorbei am Besucherbergwerk und dem Kurmittelhaus führt der Weg zurück zum Startpunkt.

Details

Kondition
Schwierigkeit
Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
April , Mai , Juni , Juli , August , September , Oktober
Höhe
478 m
338 m

Eigenschaften

aussichtsreich
geologische Highlights
Einkehrmöglichkeit
kulturell / historisch
Rundtour

Mehr Informationen finden Sie hier

zu den Details

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Autor: Ronny Schwarz

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.