Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Großer Rundwanderweg Hermsdorf/E.

Rundwanderung von Neuhermsdorf in den Köhlergrund, auf die Allee "Baum des Jahres", weiter auf dem Schwerdtweg zur Gimmlitzquelle zurück über die Aussicht „Schickelshöhe“ zum Wanderstart. 

Markierung: weiß-grün-weiß, weiß-gelb-weiß


Details zur ausgewählten Route

Schwierigkeit mittel
Strecke 17,4 km
Dauer 4:58 h
Aufstieg 317 m
Abstieg 317 m
Start Neuhermsdorf, 01776 Hermsdorf/Erzgebirge, Altenberger Str. 7
Ziel Neuhermsdorf

Wegbeschreibung

Sie wandern von Neuhermsdorf gegenüber dem "Alten Zollhaus" in Richtung Seyde, biegen auf den Wanderweg in den Köhlergrund ein. Nun steigen Sie bergauf zum Buchenweg entlang der Lehrtafeln über die heimischen Pflanzen und Tiere auf die Allee „Baum des Jahres“. Vorbei an Schule und Kindergarten kommen Sie zum Kirchplatz, über den Haselbornweg, den Querweg bis zum Sportplatz. Von da aus nehmen wir den Weg über die Hauptstraße zur Dorfstraße bergab, vorbei am Herrenbrunnen, auf dem Forstweg weiter zum Knochen. Genießen Sie den Ausblick. Über den Schlüsselweg im Gimmlitztal gelangen Sie zum Kalkwerk und folgen der Kalkstraße bis zur Schneise 11, weiter auf dem Schwerdtweg zur Gimmlitzquelle. Sie führt die Altenberger Straße zum Aussichtspunkt „Schickelshöhe“, entlang der Bergstraße, in Begleitung der Windmühlen, über die Alte Straße nach Neuhermsdorf. 

Details

Kondition
Schwierigkeit
Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
April , Mai , Juni , Juli , August , September , Oktober
Höhe
805 m
634 m

Eigenschaften

aussichtsreich
faunistische Highlights
Einkehrmöglichkeit
Rundtour

Mehr Informationen finden Sie hier

zu den Details

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Autor: Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.