Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Die Weihnachtsberge der Greifensteinregion

Lernen Sie die besondere erzgebirgische Kunst der Weihnachtsberge in ihrer Vielfalt zwischen Zwönitztal und Greifensteinen kennen.


Bei dieser Lichterfahrt stehen die aufwendigen Kunstwerke "Weihnachtsberge" im Fokus, die im Schnitzmuseum Jahnsbach, im Schnitzerheim Geyer und in Brünlos bestaunt werden können. Sie werden durch Geyer, Thum, Zwönitz, Thalheim, Gornsdorf, Auerbach und Ehrenfriedersdorf geleitet und können im Besucherbergwerk Zinngrube den Alltag der Bergleute hautnah erleben. Bei der Fahrt mit dem eigenen Auto durch die Städte und Gemeinden erwartet Sie die besondere Atmosphäre der erzgebirgischen Weihnacht und das Lichtermeer rund ums Zwönitztal und die Greifensteine.

Details zur ausgewählten Route

Strecke 61,9 km
Dauer 1:59 h
Aufstieg 913 m
Abstieg 913 m

Wegpunkte

i
Foto: Vanessa Schüppel,
Thalheim

Restaurant im Thalheimer...

Ein gemütliches Restaurant nicht nur für Sportler. Auf Sie wartet hier die landestypische Küche mit...
i
Foto: Markéta Siegel,
Thum

Hotel & Gaststätte Ratskeller...

Ein familiäres Hotel und Gaststätte mit historischem und modernem Ambiente am Rande des Erzgebirges. ...
i
Foto: Markéta Siegel,
Thum

Gaststätte & Hotel Ratskeller...

Eine familiäre Gaststätte mit historischem und modernem Ambiente am Rande des Erzgebirges und breitem...
i
Foto: Uwe Wehner, Gasthof Paradies
Zwönitz OT Brünlos

Gaststätte im Gasthof...

Der Gasthof mit einem Biergarten wird Sie mit einer gemütlicher Gastlichkeit und gutbürgerlicher Küche...
i
Foto: Markéta Siegel,
Ehrenfriedersdorf

Café und Bäckerei "Bräunig" ...

Bäckerei mit über 120-Jahre-Tradition und mit dem Motto „Tradition trifft Moderne“. Sie können bei...
i
Foto: Markéta Siegel,
Ehrenfriedersdorf

Gaststätte Bräustüberl ...

Kleine gemütliche Gaststätte mit Hausmannskost und ofenfrischer Pizza im Angebot. ...
i
Foto: Sauberg Klause
Ehrenfriedersdorf

Gaststätte Sauberg Klause ...

Genießen Sie erzgebirgische und regionale Spezialitäten in einer gemütlichen Gaststätte mit hellem...
i
Foto: Markéta Siegel,
Geyer

Café Hutzenstube -...

Gemütliches Café "Hutzenstube" in der Holzbildhauerei und Schnitzerei-Werkstatt mit Austellung und...

i
Foto: Gaststätte Waldblick GbR
Geyer

Gaststätte Waldblick ...

Gemütliches kleines Restaurant mit vielen frischen und regionalen Produkten in der unmittelbaren Nähe...

i
Foto: Vanessa Schüppel,
Zwönitz

Gasthof Zur Linde in Zwönitz ...

Ruhiger gemütlicher Gasthof inmitten vom schönen Erzgebirge.
i
Foto: Markéta Siegel,
Ehrenfriedersdorf

Restaurant "Die Burg" in...

Ein Restaurant mit thematisch besonders eingerichteten Räumlichkeiten für viele verschiedene Anlässe, in...
i
Foto: Vanessa Schüppel, Bäckerei & Konditorei Rudolph
Thalheim

Bäckerei & Konditorei Rudolph...

Backkunst vom Feinsten lockt seit 1872 in die Traditionsbäckerei in Thalheim. Der Original...
i
Foto: Hotel Zur Linde
Thum OT Jahnsbach

Hotel Zur Linde ...

Gemütliches familiengeführtes Hotel mit einer Gaststätte in der Nähe von dem Greifensteingebiet. ...
i
Foto: Markéta Siegel,
Thum OT Jahnsbach

Gaststätte Zur Linde in...

Stärken Sie sich mit traditionellen deutschen Gerichten, regionalen Spezialitäten oder internationalen...
i
Foto: Vanessa Schüppel,
Zwönitz

Zur Börse Zwönitz ...

Genießen Sie ursprüngliche Landküche aus regionalen Zutaten und spezielle saisonale Angebote. Das...
i
Foto: Vanessa Schüppel,
Thalheim/Erzgebirge

Konditorei Hübler ...

Genießen Sie täglich frische traditionelle und auch innovative Köstlichkeiten und einzigartige...
i
Foto: Gasthof Zur Post
Burkhardtsdorf OT Meinersdorf

Gasthof Zur Post ...

Entspannen Sie sich im Restaurant mit stillvollem Ambiente und genießen traditionelle sächsische...
i
Foto: Vanessa Schüppel,
Zwönitz

Parkrestaurant Austel-Villa ...

Das Parkrestaurant bietet saisonale regionale und mediterrane Küche sowie hauptsächlich portugiesische...
i
Foto: Markéta Siegel,
Ehrenfriedersdorf

Hotel "Die Burg" in...

Ein Hotel mit einem besonderen Restaurant mit Weinstube sowie einer Kegelbahn, Spa und...
i
Foto: Kerstin Rudolph, Pension & Gaststätte Gerberstüb'l
Zwönitz

Pension & Gaststätte...

Die gemütliche Pension und charmante Gaststätte in der Bergstadt Zwönitz lädt zum Abendessen und...

i
Foto: Stadt Thalheim
Thalheim

Café & Pension "Wiesenmühle" ...

Das romantische Fachwerkhaus mit Café und Pension beherbergt die wieder funktionsfähige historische...
i
Foto: Stadt Thalheim
Thalheim

Haus der Heimatkunde ...

Bilder und Exponate zur Thalheimer Geschichte werden im Nebengebäude des Rathauses als Dauerausstellung...
i
Foto: Corinna Bergelt, Verein zur Entwicklung der Zwönitztal-Greifensteinregion e.V.
Thum OT Jahnsbach

Schnitz-Museum Jahnsbach ...

Schnitz- und Klöppelverein Jahnsbach e.V. - Info über Haus des Gastes "Volkshaus" Thum,  Telefon: +49...

i
Foto: Alexander Ohly, Stadtverwaltung Stadt Geyer
Geyer

Toni's Haus der Steine ...

Die Kraft der Natur - Steine mit allen Sinnen erleben - direkt am Greifenbachstauweiher!

Vom...

i
Foto: Katja Klaus, Stadt Geyer,
Geyer

Turmmuseum im städtischen...

Heimatmuseum in 7 Etagen
i
Foto: Stadt Zwönitz
Zwönitz OT Dorfchemnitz

Heimatmuseum Knochenstampfe...

In der Knochenstampfe, In einem ehemaligen Bauernhof, befindet sich die einzig erhaltene Knochenstampfe...

i
Foto: Stadt Zwönitz
Zwönitz

Raritätensammlung Bruno...

In den mit wertvollen Deckenmalereien und Intarsienfußböden verzierten Räumen der Austelvilla wird eine...

i
Foto: Stadt Zwönitz
Zwönitz

Technisches Museum...

Das in Deutschland einzigartige Technische Museum Papiermühle wurde 1568 erstmals urkundlich erwähnt und...
i
Foto: Katja Klaus, Stadt Geyer,
Geyer

Holzbildhauerei Schnitzerei...

Holzbildhauerei & Schnitzerei Werkstatt mit Ausstellung, Verkaufsraum sowie Kreativangebote und Cafè in...

i
Foto: Corinna Bergelt,
Ehrenfriedersdorf

Tourist-Information...

Greifensteine - Vielfalt pur - Aussichtsfelsen, Berghaus, Naturtheater, Kletterfelsen,...
i
Foto: Ferienwohnung Müller
Thum OT Jahnsbach

Ferienwohnung Müller ...

Ideales Wandergebiet. 20min. zu den Greifensteinen, großzügig angelegte Rad-und Wanderwege ,Reit-und...
Zwönitz

Hotel Stadt Zwönitz ...

Wir laden Sie recht herzlich in unser Hotel "Stadt Zwönitz" ein. Im Zentrum der Stadt und doch in...
i
Foto: Vanessa Schüppel,
Gornsdorf

Strumpfmuseum Gornsdorf ...

Zahlreiche historische Ausstellungsstücke und die Geschichte der Strumpfwirkerei im Zwönitztal zeigt das...

i
Foto: Corinna Bergelt,
Gelenau

Depot Pohl-Ströher ...

Stöbern Sie in Raritäten und Besonderheiten im Sammlungsdepot Pohl-Ströher in Gelenau. Jedes Jahr sind...
Zwönitz

Brauerei Gasthof Zwönitz ...

Seit 1997 wird in Zwönitz, einer beschaulichen Kleinstadt mitten im Erzgebirge, wieder Bier gebraut. ...
i
Foto: Corinna Bergelt,
Thum

Tiergarten Thum ...

Vor allem bei den Kindern sehr beliebt ist der kleine, aber sehr schöne Tiergarten gleich neben dem...
i
Foto: Freizeitbad Greifensteine
Geyer

Freizeitbad Greifensteine ...

Inmitten von Action & Trubel bieten wir aber auch Orte der Entspannung für Körper und Geist. ...
i
Foto: Katja Klaus, Stadt Geyer,
Geyer

Schnitzerheim Geyer ...

Ausstellung mechanischer Weihnachts- und Heimatberge; Schnitzabende ...
Zwönitz

Gaststätte & Pension Grüner...

Echt erzgebirgischer Landgasthof; Biergarten; 2 Gasträume mit 70 Sitzplätzen im erzgebirgischen Stil;...
i
Foto: Désirée Scheffel, Besucherbergwerk Zinngrube Ehrenfriedersdorf
Ehrenfriedersdorf

Besucherbergwerk Zinngrube...

Das Besucherbergwerk Zinngrube Ehrenfriedersdorf gehört zum Sächsischen Industriemuseum und...
Start Besucherbergwerk Zinngrube in 09427 Ehrenfriedersdorf
Ziel Besucherbergwerk Zinngrube in 09427 Ehrenfriedersdorf

Wegbeschreibung

Vom Besucherbergwerk Zinngrube in Ehrenfriedersdorf fahren Sie die Straße weiter nach oben, kommen am alten Förderturm vorbei und erreichen die S222. Hier biegen Sie rechts ab bis zum Kreisverkehr und fahren geradeaus Richtung Geyer. Biegen Sie in Geyer rechts ab auf Altmarkt/August-Bebel-Straße. Sie fahren nach ca. 440 m rechts in Richtung Silberhüttenstraße. Hier können Sie das Schnitzerheim Geyer besuchen.

Anschließend fahren Sie von der Silberhüttenstraße zur Thumer Straße und auf dieser rechts in Richtung Thum/Jahnsbach. Sie kommen am Greifenbachstauweiher vorbei und haben von der Anhöhe aus einen tollen Ausblick auf den Thumer Ortsteil Jahnsbach. Folgen Sie der Straße insgesamt für ca. 4,9 km nach Jahnsbach und biegen dann rechts ab auf die Straße der Freundschaft. Nach ungefähr 240 Metern befindet sich dort auf der linken Seite das Schnitzmuseum des Schnitz- und Klöppelvereins Jahnsbach e.V.

Nach der Besichtigung des Museums fahren Sie auf die Straße der Freundschaft in die Richtung, aus der Sie zuvor kamen. Halten Sie sich gerade aus und fahren Sie über die nächsten Anhöhen ca. 7 km bis nach Dorfchemnitz. Sie haben auf der Strecke Aussichten auf die Zwönitzer Ortsteile Hormersdorf und Dorfchemnitz. In Dorfchemnitz können Sie die Sonderausstellung "Heile Welt im Schneegestöber" - Schneekugeln in der Knochenstampfe besuchen. Anschließend fahren Sie in Richtung Zwönitz. Fahren Sie weiter durch Dorfchemnitz, bis Sie nach Zwönitz kommen und bleiben auf der Niederzwönitzer Straße. Halten Sie sich auf dieser Straße bis in die wundervoll beleuchtete Innenstadt von Zwönitz. Dort empfehlen wir Ihnen die Ausstellung „Spitzenmäßig und kunstvoll hölzern“ in der Raritätensammlung „Bruno Gebhart“ in der Villa Austel (geöffnet vom 30.11.19 - 02.02.20). Oder Sie entscheiden sich für eine Stadtführung durch das weihnachtlich geschmückte Zwönitz mit dem Zwönitzer Nachtwächter.

Zum Besuch des Weihnachtsberges in Brünlos fahren Sie aus der Zwönitzer Innenstadt zurück in Richtung Dorfchemnitz, wie Sie gekommen sind. In Dorfchemnitz fahren Sie weiter in Richtung Thalheim und biegen nach dem Gasthof Paradies links ab in Richtung Brünlos. Folgen Sie der Straße nach Brünlos und fahren dann in Brünlos am ehemaligen Gemeindeamt rechts auf die Volkshausstraße, nach 500 m rechts und anschließend direkt links auf den Windmühlenweg. Dort finden Sie bei Familie Kobel einen beeindruckenden Weihnachtsberg zur Besichtigung.

Vom Windmühlenweg aus fahren Sie zurück zur Brünloser Hauptstraße und biegen auf diese nach links ab. Folgen Sie dieser für ca. 1,9 km. Dort kommen Sie an eine Kreuzung, wo Sie links abbiegen auf die Zwönitztalstraße. Sie kommen auf dieser Straße nach Thalheim, wo Sie am historischen Rathaus und dem großen beleuchteten Weihnachtsbaum am Markt vorbeikommen.

Durch die beleuchteten Straßen von Thalheim werden Sie nach ca. 3,5 km nach Meinersdorf geführt, wo Sie direkt nach dem Ortseingang am Aldi-Markt rechts abbiegen und nach Gornsdorf kommen. In Gornsdorf empfehlen wir Ihnen einen Abstecher in das Strumpfmuseum und die alte Strumpffabrik (Voranmeldung bei der Gemeinde Gornsdorf erforderlich).

Durch Gornsdorf führt Sie die Hauptstraße in Richtung Hormersdorf und Auerbach. Biegen Sie nach ungefähr 2,7 km durch Gornsdorf links ab nach Auerbach. Dort ist insbesondere das Auerbacher Riesen-Fensterbrettl sehenswert, das sich gegenüber der Gemeindeverwaltung befindet.

Nach ca. 1,6 km der Vorfahrtsstraße folgend durch Auerbach fahren Sie an der Kreuzung auf dem Hügel links in Richtung Gelenau, wo Sie am Schwarzen Teich vorbeikommen. An der nächsten Kreuzung am Ortseingang Gelenau fahren Sie gerade aus in den Ort hinein und folgen linker Hand der Beschilderung zum Depot Pohl-Ströher, wo die Weihnachtsberge zur großen Weihnachtsschau auf Sie warten. Fahren Sie anschließend wieder auf die Straße der Einheit (Ortsdurchfahrt Gelenau) und zurück Richtung Auerbach. An der Kreuzung biegen Sie allerdings links ab auf die Chemnitzer Straße/B95 in Richtung Thum. Im Verlauf der Straße haben Sie einen tollen Ausblick auf die wundervoll beleuchtete Stadt Thum.

Der Vorfahrtsstraße/B95 folgend kommen Sie wieder nach Ehrenfriedersdorf entsprechend zum Ausgangspunkt der Lichterfahrt am Besucherbergwerk Zinngrube.

Details

Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
Dezember
Höhe
665 m
419 m

Eigenschaften

Etappentour
aussichtsreich
geologische Highlights
kulturell / historisch
Rundtour

Mehr Informationen finden Sie hier

zu den Details

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Greifensteinregion

Greifensteinregion

Autor: Corinna Bergelt

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.