Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Pyramidenzauber rund um die Greifensteine und im Zwönitztal

Erleben Sie erzgebirgische Volkskunst in groß und klein - die Pyramiden auf den Marktplätzen der Städte und Gemeinden und die Weihnachtsausstellungen am Wegesrand.


Ob einstöckig, zweistöckig oder auch mannesgroß – Pyramiden sorgen als gleichmäßig drehende Holzkunstwerke für ruhige und gemütliche Stimmung. Bei dieser Tour können Sie den Pyramidenzauber der Zwönitztal-Greifensteinregion mit Ihrem eigenen Auto erfahren. Wir lotsen Sie zu den liebevoll gestalteten Pyramiden in Thalheim, Zwönitz, Burkhardtsdorf, Gornsdorf, Gelenau, Auerbach/Erzgebirge, Geyer, Thum, Ehrenfriedersdorf, Drebach, Weißbach und Dittersdorf. Am Wegesrand liegen die Weihnachtsausstellungen in der Villa Austel in Zwönitz, im Depot Pohl-Ströher in Gelenau und auf der Burg Scharfenstein. In Weißbach erwartet Sie außerdem der Pyramiden- und Krippenweg.

Details zur ausgewählten Route

Strecke 87,6 km
Dauer 1:21 h
Aufstieg 1133 m
Abstieg 1133 m

Wegpunkte

i
Foto: Vanessa Schüppel,
Thalheim

Restaurant im Thalheimer...

Ein gemütliches Restaurant nicht nur für Sportler. Auf Sie wartet hier die landestypische Küche mit...
i
Foto: Corinna Bergelt,
Gelenau/Erzgeb.

Ortspyramide Gelenau...

Die neue Ortspyramide in Gelenau
i
Foto: Vanessa Schüppel,

Ortspyramide Gornsdorf ...

Die schöne Gornsdorfer Pyramide erfreut die Hiesigen und die auswertigen Zuschauer seit 1990. Sie...

i
Foto: Markéta Siegel,
Geyer

Café Hutzenstube -...

Gemütliches Café "Hutzenstube" in der Holzbildhauerei und Schnitzerei-Werkstatt mit Austellung und...

i
Foto: Corinna Bergelt, Verein zur Entwicklung der Zwönitztal-Greifensteinregion e.V.

Ortspyramide Auerbach ...

Die sechs Meter hohe Pyramide in Auerbach gehört mit dem Entstehungsjahr 1970 zu den ältesten Pyramiden...

i
Foto: M. Walter, Topfmarktscheune
Burkhardtsdorf

Landgasthof...

In ruhiger, ländlicher Idylle Gaumenfreuden mit frischen Produkten aus der Region genießen. Danach in...
i
Foto: M. Walter, Topfmarktscheune
Burkhardtsdorf

Ferienwohnungen vom...

Den Charme eines alten, neu gestalteten Bauernhofes mit Gaststätte genießen und in den...

i
Foto: lumipöllö Lounge
Drebach OT Scharfenstein

Café lumipöllö lounge ...

Stylisches Café mit hausgemachten Waffeln und Eis direkt in dem ehemaligen Bahnhofsgebäude in...
i
Foto: Vanessa Schüppel, Bäckerei & Konditorei Rudolph
Thalheim

Bäckerei & Konditorei Rudolph...

Backkunst vom Feinsten lockt seit 1872 in die Traditionsbäckerei in Thalheim. Der Original...
i
Foto: Hotel Zur Linde
Thum OT Jahnsbach

Hotel Zur Linde ...

Gemütliches familiengeführtes Hotel mit einer Gaststätte in der Nähe von dem Greifensteingebiet. ...
i
Foto: Markéta Siegel,
Thum OT Jahnsbach

Gaststätte Zur Linde in...

Stärken Sie sich mit traditionellen deutschen Gerichten, regionalen Spezialitäten oder internationalen...
i
Foto: Vanessa Schüppel,
Thalheim/Erzgebirge

Konditorei Hübler ...

Genießen Sie täglich frische traditionelle und auch innovative Köstlichkeiten und einzigartige...
i
Foto: Gasthof Zur Post
Burkhardtsdorf OT Meinersdorf

Gasthof Zur Post ...

Entspannen Sie sich im Restaurant mit stillvollem Ambiente und genießen traditionelle sächsische...
i
Foto: Vanessa Schüppel,
Zwönitz

Parkrestaurant Austel-Villa ...

Das Parkrestaurant bietet saisonale regionale und mediterrane Küche sowie hauptsächlich portugiesische...
i
Foto: Markéta Siegel,
Ehrenfriedersdorf

Hotel "Die Burg" in...

Ein Hotel mit einem besonderen Restaurant mit Weinstube sowie einer Kegelbahn, Spa und...
i
Foto: Markéta Siegel,
Ehrenfriedersdorf

Restaurant "Die Burg" in...

Ein Restaurant mit thematisch besonders eingerichteten Räumlichkeiten für viele verschiedene Anlässe, in...
i
Foto: Vanessa Schüppel,
Zwönitz

Gasthof Zur Linde in Zwönitz ...

Ruhiger gemütlicher Gasthof inmitten vom schönen Erzgebirge.
i
Foto: Corinna Bergelt,
Amtsberg OT Weißbach

Gasthof Zur Linde in Weißbach...

Traditionsreiches Haus mit familiärem Ambiente und hausgemachter regionaler Küche. ...
i
Foto: Markéta Siegel,
Thum

Hotel & Gaststätte Ratskeller...

Ein familiäres Hotel und Gaststätte mit historischem und modernem Ambiente am Rande des Erzgebirges. ...
i
Foto: Markéta Siegel,
Thum

Gaststätte & Hotel Ratskeller...

Eine familiäre Gaststätte mit historischem und modernem Ambiente am Rande des Erzgebirges und breitem...
i
Foto: Uwe Wehner, Gasthof Paradies
Zwönitz OT Brünlos

Gaststätte im Gasthof...

Der Gasthof mit einem Biergarten wird Sie mit einer gemütlicher Gastlichkeit und gutbürgerlicher Küche...
i
Foto: Markéta Siegel,
Ehrenfriedersdorf

Café und Bäckerei "Bräunig" ...

Bäckerei mit über 120-Jahre-Tradition und mit dem Motto „Tradition trifft Moderne“. Sie können bei...
i
Foto: Markéta Siegel,
Ehrenfriedersdorf

Gaststätte Bräustüberl ...

Kleine gemütliche Gaststätte mit Hausmannskost und ofenfrischer Pizza im Angebot. ...
i
Foto: Vanessa Schüppel,
Burkhardtsdorf

Ortspyramide Burkhardtsdorf ...

Großartige vierstöckige Pyramide direkt am Burkhardtsdorfer Markt.

i
Foto: Geschichts- und Kunstverein Burkhardtsdorf e. V.
Burkhardtsdorf

Buchdruckerei-Museum...

Ausflug in die Zeiten Johannes Gutenbergs: lernen Sie den alten Druck- und Setzprozess mit beweglichen...
Drebach

Ferienwohnung Kürschner ...

Urlaub auf dem Bauernhof. Auf unserem familienfreundlichen Hof in ruhiger Lage, steht Ihnen für Ihren...
Zwönitz

Hotel Stadt Zwönitz ...

Wir laden Sie recht herzlich in unser Hotel "Stadt Zwönitz" ein. Im Zentrum der Stadt und doch in...
i
Foto: Blick ins Zschopautal
Amtsberg OT Schlößchen

Ferienhaus Laura ...

Ferienhaus - Laura ist ein neues und komfortables Blockhaus, das alles bietet, was Urlauber brauchen, um...

Amtsberg OT Wilischthal

Hotel & Restaurant Villa...

Nur 3 km vom Schloss Scharfenstein entfernt bietet dieses Hotel in Amtsberg einen großen Garten mit...

i
Foto: Ferienwohnung Müller
Thum OT Jahnsbach

Ferienwohnung Müller ...

Ideales Wandergebiet. 20min. zu den Greifensteinen, großzügig angelegte Rad-und Wanderwege ,Reit-und...
i
Foto: Corinna Bergelt, Verein zur Entwicklung der Zwönitztal-Greifensteinregion e.V.
Thum OT Jahnsbach

Schnitz-Museum Jahnsbach ...

Schnitz- und Klöppelverein Jahnsbach e.V. - Info über Haus des Gastes "Volkshaus" Thum,  Telefon: +49...

i
Foto: Katja Klaus, Stadt Geyer,
Geyer

Turmmuseum im städtischen...

Heimatmuseum in 7 Etagen
i
Foto: Stadt Zwönitz
Zwönitz OT Dorfchemnitz

Heimatmuseum Knochenstampfe...

In der Knochenstampfe, In einem ehemaligen Bauernhof, befindet sich die einzig erhaltene Knochenstampfe...

i
Foto: Zeiss Planetarium Drebach
Drebach

Zeiss Planetarium mit...

Direkt am Rande der Milchstraße lädt das Zeiss-Planetarium Drebach alle kleinen und großen Sterngucker...

i
Foto: Stadt Zwönitz
Zwönitz

Raritätensammlung Bruno...

In den mit wertvollen Deckenmalereien und Intarsienfußböden verzierten Räumen der Austelvilla wird eine...

i
Foto: Stadt Zwönitz
Zwönitz

Technisches Museum...

Das in Deutschland einzigartige Technische Museum Papiermühle wurde 1568 erstmals urkundlich erwähnt und...
i
Foto: Katja Klaus, Stadt Geyer,
Geyer

Holzbildhauerei Schnitzerei...

Holzbildhauerei & Schnitzerei Werkstatt mit Ausstellung, Verkaufsraum sowie Kreativangebote und Cafè in...

i
Foto: Corinna Bergelt,
Ehrenfriedersdorf

Tourist-Information...

Greifensteine - Vielfalt pur - Aussichtsfelsen, Berghaus, Naturtheater, Kletterfelsen,...
i
Foto: Désirée Scheffel, Besucherbergwerk Zinngrube Ehrenfriedersdorf
Ehrenfriedersdorf

Besucherbergwerk Zinngrube...

Das Besucherbergwerk Zinngrube Ehrenfriedersdorf gehört zum Sächsischen Industriemuseum und...
Zwönitz

Gaststätte & Pension Grüner...

Echt erzgebirgischer Landgasthof; Biergarten; 2 Gasträume mit 70 Sitzplätzen im erzgebirgischen Stil;...

i
Foto: Anke Eichler , Rößler-Hof
Burkhardtsdorf

Rößler-Hof Burkhardtsdorf ...

Neben Waren aus eigener Produktion im Hofladen und Hofcafe, bietet der Rößler-Hof Schaukäserei,...
i
Foto: Gaststätte Waldblick GbR
Geyer

Gaststätte Waldblick ...

Gemütliches kleines Restaurant mit vielen frischen und regionalen Produkten in der unmittelbaren Nähe...

i
Foto: Isabel Freund,
Gelenau

Erzgebirgische Dorfschänke...

Die gut bürgerliche Gaststätte mit über 150 Jahre Familientradition bietet Ihnen rustikale Hausmannskost...
i
Foto: Kerstin Rudolph, Pension & Gaststätte Gerberstüb'l
Zwönitz

Pension & Gaststätte...

Die gemütliche Pension und charmante Gaststätte in der Bergstadt Zwönitz lädt zum Abendessen und...

i
Foto: Katja Klaus, Stadt Geyer,
i
Foto: Stadt Thalheim
Thalheim

Café & Pension "Wiesenmühle" ...

Das romantische Fachwerkhaus mit Café und Pension beherbergt die wieder funktionsfähige historische...
i
Foto: Stadt Thalheim
Thalheim

Haus der Heimatkunde ...

Bilder und Exponate zur Thalheimer Geschichte werden im Nebengebäude des Rathauses als Dauerausstellung...
i
Foto: Andrea Müller, DDR-Museum Gelenau
Gelenau

DDR-Museum Gelenau ...

In einer ehemaligen Kirche befindet sich das DDR-Museum in Gelenau und entführt Sie in die Welt vor dem...

i
Foto: Vanessa Schüppel,
Gornsdorf

Strumpfmuseum Gornsdorf ...

Zahlreiche historische Ausstellungsstücke und die Geschichte der Strumpfwirkerei im Zwönitztal zeigt das...

i
Foto: Gemeinde Gelenau
Gelenau/Erzgeb.

Erstes Deutsches...

Im Jahr 1992 als "Erstes Deutsches Strumpfmuseum" eröffnet, ist das Museum einzigartig in Deutschland. ...
i
Foto: Corinna Bergelt,
Burkhardtsdorf

Bulldog-Museum ...

Die Sammlung mit Herz zeigt alte Traktoren und historische Landtechnik. Besonders die noch...
i
Foto: Corinna Bergelt,
Amtsberg

Mini-Weißbach ...

Die Miniatur-Schauanlage im Amtsberger Ortsteil Weißbach zeigt detailreiche Miniaturen noch stehender...

i
Foto: Corinna Bergelt,
Gelenau

Depot Pohl-Ströher ...

Stöbern Sie in Raritäten und Besonderheiten im Sammlungsdepot Pohl-Ströher in Gelenau. Jedes Jahr sind...
Zwönitz

Brauerei Gasthof Zwönitz ...

Seit 1997 wird in Zwönitz, einer beschaulichen Kleinstadt mitten im Erzgebirge, wieder Bier gebraut. ...
i
Foto: Corinna Bergelt,
Thum

Tiergarten Thum ...

Vor allem bei den Kindern sehr beliebt ist der kleine, aber sehr schöne Tiergarten gleich neben dem...
i
Foto: Katja Klaus, Stadt Geyer,
Geyer

Schnitzerheim Geyer ...

Ausstellung mechanischer Weihnachts- und Heimatberge; Schnitzabende ...
i
Foto: Burg Scharfenstein
Drebach OT Scharfenstein

Burg Scharfenstein ...

Die Familienburg
Start am Markt in 09235 Burkhardtsdorf
Ziel am Markt in 09235 Burkhardtsdorf

Wegbeschreibung

Der Weg wird von Chemnitz/Burkhardtsdorf kommend beschrieben.

Aus Richtung Chemnitz die B180 entlangkommend, sehen Sie in Burkhardtsdorf linker Hand an der Gemeindeverwaltung (Am Markt 8, 09235 Burkhardtsdorf) die erste Pyramide auf der Strecke.

Von Burkhardtsdorf aus fahren Sie auf der Hauptstraße B180 Richtung Süden ca. 6,5 km durch den Ortsteil Meinersdorf nach Thalheim. Dort befindet sich am Rathaus (Hauptstraße 5, 09380 Thalheim) die zweite Pyramide.

Durch Thalheim der Hauptstraße folgend, halten Sie sich nach dem Ortsausgang Thalheim links in Richtung Dorfchemnitz. In Dorfchemnitz wartet die Sonderausstellung "Heile Welt im Schneegestöber - Schneekugeln in der Knochenstampfe" ab 14.11.19 auf Sie. Anschließend fahren Sie in Richtung Zwönitz. Halten Sie sich auf der Niederzwönitzer Straße bis in die Innenstadt von Zwönitz, wo Sie an eine Ampelkreuzung kommen. Biegen Sie dort links ab und fahren Sie die Lange Gasse entlang. Sie kommen dort am Markt raus, wo sich rechter Hand die Zwönitzer Pyramide (Markt 1, 08297 Zwönitz) befindet.

Sie können dort am Markt links auf die Rathausstraße fahren. Diese führt Sie zur Villa Austel (Rathausstraße 14, 08297 Zwönitz), welche die Raritätensammlung Bruno Gebhardt beherbergt. Dort wird vom 30.11.19 bis 02.02.20 die Weihnachtsausstellung "Spitzenmäßig und kunstvoll hölzern" gezeigt. Geöffnet ist die Ausstellung jeden Samstag sowie 01. und 26.12.19 von 13-17 Uhr und auf Voranmeldung. Parkplätze gibt es auf einem Parkplatz ca. 50m oberhalb der Villa oder direkt am Gebäude.

Nach Besichtigung der Ausstellung fahren Sie die Rathausstraße entlang der Einbahnstraße und kommen dann wieder auf die Niederzwönitzer Straße. Fahren Sie den gleichen Weg zum Zwönitz Markt, aber halten Sie sich am Markt gerade aus auf der Annaberger Straße aus Zwönitz heraus und fahren Sie rechts auf die S258 Richtung Geyer. Biegen Sie nach ca. 3 km links auf die S260/Geyersche Straße ab. Nach ca. 6,6 km kommen Sie in Geyer an die August-Bebel-Straße, wo Sie links abbiegen. Nehmen Sie direkt die nächste Kreuzung rechts auf die Annenstraße. Direkt die nächste rechts, anschließend links auf die Bahnhofstraße und die vierte Pyramide befindet sich auf der linken Seite (Bahnhofstraße 13, 09468 Geyer).

Um im Anschluss nach Thum zu kommen, fahren Sie zurück auf die August-Bebel-Straße (über Str. der Freundschaft und Kurze Straße), biegen auf diese rechts ab und folgen dieser aus Geyer heraus Richtung Thum (Thumer Straße/Geyersche Straße). Nach ca. 4,9 km biegen Sie in Thum rechts auf die Str. der Freundschaft ab. Anschließend fahren Sie ca. 1,8 km und biegen dann links auf die Chemnitzer Straße ab. Nach einer anschließenden direkten Abbiegung nach rechts auf die Poststraße, biegen Sie links auf den Rathausplatz ab. Dort finden Sie die Thumer Pyramide (Rathausplatz 1, 09419 Thum).

Vom Rathausplatz biegen Sie nach etwa 140 Metern zurück auf den Neumarkt ab. An der nächsten Kreuzung fahren Sie links auf die Chemnitzer Str./B95 nach Ehrenfriedersdorf ab. Folgen Sie dieser für 3,6 km und Sie kommen am Markt in Ehrenfriedersdorf raus, wo Sie die sechste Pyramide der Tour erwartet (Markt, Ehrenfriedersdorf).

Von der Burg Scharfenstein fahren Sie zurück auf die Bahnhofstraße in die Richtung, aus der Sie zuvor kamen. Folgen Sie der S228 entlang der Zschopau, vorbei an Grießbach, in den Amtsberger Ortsteil Wilischthal, wo Sie links auf die S231 abbiegen. Anschließend fahren Sie rechts auf die Weißbacher Straße und folgen dieser für ca. 3,8 km. Sie sehen dann linker Hand Ihre nächste Station: Mini-Weißbach, wo der Weißbacher Pyramiden- und Krippenweg startet (Mini-Weißbach, 09439 Amtsberg).

Weiter geht es bis zur B180, wo Sie nach rechts Richtung Dittersdorf abbiegen. Im Kreisverkehr nehmen Sie die 3. Ausfahrt nach Dittersdorf und kommen zu einer weiteren, ganz besonderen Pyramide, bei der sich die Figuren gegenläufig drehen. Ein kleiner Tipp am Wegesrand: Kurz nach dem Kreisverkehr lohnt sich rechter Hand ein kleiner Abstecher zur Dittersdorfer Höhe. Von hier haben Sie einen wunderbaren Ausblick auf den Erzgebirgskamm.

Gelenau ist das nächste Ziel, das Sie erreichen, in dem Sie der Dittersdorfer Straße wenige Meter weiter bis zur B180 folgen, links abbiegen und wieder nach Weißbach kommen. Am Ortseingang biegen Sie rechts in die Gelenauer Straße ein. Folgen Sie dieser für ca. 3,3 km und biegen anschließend rechts auf die Straße der Einheit ab. Folgen Sie dieser ca. 1,1 km und biegen rechts in die Ernst-Grohmann-Straße ein. Dort kommen Sie direkt zum Rathausplatz, wo die Gelenauer Pyramide ihre Kreise dreht.

Vom Rathausplatz kommen Sie in 5 Minuten zum Depot Pohl-Ströher, in dem Sie zurück zur Straße der Einheit fahren, auf diese rechts abbiegen und nach 3 km weiter durch Gelenau rechts auf den Emil-Werner-Weg fahren. Im Depot Pohl-Ströher erwartet Sie die große Weihnachtsschau, die vom 30.11.18 bis 27.1.19 zu sehen ist (Emil-Werner-Weg 96, 09423 Gelenau).

Nun machen Sie sich auf den Weg nach Auerbach. Dafür fahren Sie zurück zur Straße der Einheit und diese bergauf aus Gelenau heraus. An der nächsten großen Kreuzung fahren Sie über die B95 schräg geradeaus und folgen der Auerbacher/Gelenauer Straße vorbei am Schwarzen Teich. Die nächste biegen Sie rechts ab in die Gemeinde Auerbach. Nach 1 km kommt die Gemeindeverwaltung Auerbach, vor deren Gebäude die elfte Pyramide Ihrer Rundfahrt zu sehen ist. Direkt gegenüber befindet sich übrigens das bekannte Auerbacher "Riesenfensterbrettl".

Von Auerbach geht es anschließend nach Gornsdorf, indem Sie der Vorfahrtsstraße für 5 Minuten ca. 3,7 km folgen. Sie finden dann an der Gemeindeverwaltung Gornsdorf die letzte Pyramide auf der Tour.

Von Gornsdorf fahren Sie entlang der Hauptstraße weiter und biegen in Meinersdorf rechts ab, um nach Burkhardtsdorf zurück an den Startpunkt der Rundfahrt zu kommen.

Details

Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
Dezember
Höhe
740 m
334 m

Eigenschaften

Etappentour
aussichtsreich
kulturell / historisch
Rundtour

Mehr Informationen finden Sie hier

zu den Details

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Greifensteinregion

Greifensteinregion

Autor: Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.