Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Entdeckerpfad - Hammerunterwiesenthal

Der Lehrpfad führt vom Bahnhof Hammerunterwiesenthal bergwärts zum Radweg. Von dort verläuft die Tour über Steinbruch und Kalkwerk zurück zum Ausgangspunkt am Bahnhof.


Der Lehrpfad führt vom Bahnhof Hammerunterwiesenthal bergwärts zum Radweg, wo man den einmaligen Blick auf den Ort genießen kann. Von dort erreicht man den Steinbruch und das historische Kalkwerk, um dann über die Bärenlohe und das Ortszentrum wieder zum Ausgangspunkt zu gelangen.

--> Markierung: grüner Diagonalstrich auf weißem Grund

Details zur ausgewählten Route

Schwierigkeit leicht
Strecke 4,6 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 81 m
Abstieg 81 m
Start Bahnhof Hammerunterwiesenthal
Ziel Bahnhof Hammerunterwiesenthal

Wegbeschreibung

Der Entdeckerpfad beginnt am Bahnhof Hammerunterwiesenthal. Wandern Sie nach links bergwärts in Richtung Radweg. Von hier aus können Sie einen einmaligen Blick auf den Ort mit seiner historischen Kirche genießen. Von den Tafeln am Wegesrand erfahren Sie viel Wissenswertes zur Ortsgeschichte. Ohne Anstrengung erreichen Sie den Steinbruch und das historische Kalkwerk, um dann über die Bärenlohe und den Ortskern wieder zum Ausgangspunkt am Bahnhof zu gelangen.

Details

Kondition
Schwierigkeit
Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
April , Mai , Juni , Juli , August , September , Oktober
Höhe
871 m
793 m

Eigenschaften

Einkehrmöglichkeit
kulturell / historisch
Rundtour

Mehr Informationen finden Sie hier

zu den Details

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Stadt Kurort Oberwiesenthal

Stadt Kurort Oberwiesenthal

Autor: Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.