Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Klaus-Neukirchner-Runde

Streckenverlauf: Bahnhof Zwönitz, Bahnhofstraße, Dittersdorfer Straße, Alte Bernsbacher Bahntrasse, Schützweg OT Kühnhaide, Thomas-Müntzer-Straße,Schlüsselstraße, Gaststätte Moosheide,Dreienweg,Zwönitz-Quelle, Radweg Richtung Elterlein , Ausspanne O-Weg, Königstanne, Geyrischer Fernsehturm, 2. Schneise, Wilder Mann, Mordbrücke, Alte Geyrische Straße, Galgenspitze, Kärnerstraße , Hormersdorfer  Weg, Strumpffabrik FALKE, OT Dorfchemnitz, Deckerweg, Fichtelbergblick am Eisenweg, Eisenweg Richtung Streitwald/Katzenstein, Affalter, Forstweg in Streitwald, StreitwaldwegJägerhaus (Brettmühle), Alte Lößnitzer Straße, Alte Stollberger Bahntrasse, Bahnhof Zwönitz


Details zur ausgewählten Route

Schwierigkeit mittel
Strecke 37,4 km
Dauer 2:45 h
Aufstieg 516 m
Abstieg 520 m

Wegpunkte

i
Foto: Stadt Zwönitz
i
Foto: Stadt Zwönitz
Zwönitz

Papiermühle Niederzwönitz ·...

Die Papiermühle Niederzwönitz, 1568 erstmals urkundlich erwähnt, ist eine der ältesten, heute noch...
i
Foto: Stadt Zwönitz
Zwönitz OT Dorfchemnitz

Heimatmuseum Knochenstampfe...

In der Knochenstampfe, In einem ehemaligen Bauernhof, befindet sich die einzig erhaltene Knochenstampfe...
Start Bahnhof Zwönitz, Bahnhofstrasse in 08297 Zwönitz
Ziel Bahnhof Zwönitz, Bahnhofstrasse in 08297 Zwönitz

Wegbeschreibung

Start der 38km langen Tour ist am Bhf. Zwönitz. Wir folgen der alten Bernsbacher Bahnlinie und erreichen Kühnhaide. Nach einem längeren Anstieg führt die Route zur „Zwönitzquelle“. Über die „Ausspanne“ gelangen wir ins Geyrische Waldgebiet mit den markanten Punkten „Drei Lagenstein“, „Fernsehturm“, „Wilder Mann“. Vom höchsten Streckenpunkt geht es  steil bergab nach Niederzwönitz, über den Hormersdorfer Weg bis Dorfchemnitz (Tipp: Museumsbesuch in der „Knochenstampfe“).  Bergauf gelangen wir zum Eisenweg und   genießen die Aussicht am „Fichtelbergblick“. Entlang der Nordrandstufe des Erzgebirges erreichen wir Streitwald auf Lößnitzer Flur. Auf dem Bahndamm der ehem. Strecke Stollberg – Zwönitz fahren wir zurück zum Ausgangspunkt der Tour.

Details

Kondition
Schwierigkeit
Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
April , Mai , Juni , Juli , August , September , Oktober
Höhe
742 m
471 m

Eigenschaften

aussichtsreich
Einkehrmöglichkeit
Rundtour

Mehr Informationen finden Sie hier

zu den Details

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Greifensteinregion

Greifensteinregion

Autor: Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.