Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Rund um das kühle Nass

Wunderschöne Rundtour um die Neunzehnhainer Talsperren mit abwechslungsreichem Streckenprofil, schönen Aussichten und schattigen Waldpassagen besonders im Sommer zu empfehlen. 


Die Tour kann mit Trekkingrad und Mountainbike gut gefahren werden. 

Details zur ausgewählten Route

Schwierigkeit mittel
Strecke 19,2 km
Dauer 1:50 h
Aufstieg 304 m
Abstieg 304 m

Wegpunkte

i
Foto: Hotel Waldesruh
i
Foto: Stadtverwaltung Pockau-Lengefeld
Pockau-Lengefeld

Technisches Museum Kalkwerk...

Das Kalkwerk Lengefeld, direkt an der Bundesstraße 101 zwischen Pockau und Heinzebank gelegen, zählt zu...

Start Markt Pockau-Lengefeld
Ziel Markt Pockau-Lengefeld

Wegbeschreibung

Start am Markt Lengefeld (485 m), dann auf der Augustusburger Straße weiter ortsauswärts, am Ortsende links in den Neuzehnhainer Weg bis zur Talsperre Neunzehnhain I. Durch reizvolle Wälder und Fluren folgen Sie den Markierungen zur oberen Talsperre. Sie kommen an der Hammermühle vorbei, die seit 1991 selbstständige Betriebseinheit der TU Dresden ist. Am Wildschweinkopf aus Holz, aus dem Quellwasser sprudelt, kann man auf schönen Bänken eine erste Rast einlegen und die Ruhe genießen.  Angekommen an der Talsperre Neuzehnhain II gibt es einen Sitzpavillon mit Infotafeln. Die Tour führt um die Talsperre, an der 280 m langen Mauerkrone auf den „Alten Hammerweg“ , dann rechts über den Kohlweg, nach rechts auf den "Viererweg“, links auf den "Nachtflügel“, nächste Möglichkeit rechts , dem Weg folgen vorbei am Hotel Waldesruh bis zum MarktLengefeld,

Details

Kondition
Schwierigkeit
Erlebnis
Landschaft
Beste Jahreszeit
April , Mai , Juni , Juli , August , September , Oktober
Höhe
639 m
421 m

Eigenschaften

Rundtour

Mehr Informationen finden Sie hier

zu den Details

Präsentiert mit freundlicher Unterstützung von:
Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Lassen Sie sich inspirieren und merken Sie sich diese Seite für Ihren Besuch im Erzgebirge.

Sie haben sich diese Seite gemerkt!

Um Ihren Merkzettel zu verwalten oder die Seiten erneut anzuschauen, gehen Sie auf den Reiseplaner.